Oberschule Ehrenfriedersdorf :: Willkommen :: Willkommen

Inhaltssuche:
Bild "neuesinteressanteswichtiges.png"

2021-06-16 20:10 Uhr

Geänderter Vertretungsplan- bitte weitersagen

Der Vertretungsplan wurde für morgen geändert.



2021-06-15
Bild "Willkommen:2021-06-15maske.png"

Die Inzidenz lässt es zu: Ab morgen, Mittwoch, gilt in der Oberschule Ehrenfriedersdorf eine Maskenempfehlung. Wir bleiben rücksichtsvoll, bemühen uns um Abstand und befolgen die Hygieneregeln.



2021-06-14

Praktika der Klassenstufen 8 und 9
Bild "Berufsorientierung:ausbildungsordner.png"








Im Bild zu sehen sind die Ordner, die sich unsere Schüler ab Klasse 8 zur Berufsorientierung anlegen (müssen). Ein wichtiger Teil in diesem Hefter ist die Dokumentation der Praktika. Für die Klassen 8 findet das Praktikum planmäßig in der Zeit vom 5. bis 16.7. statt, für die Klassen 9 wird das ausgefallenen Herbstpraktikum vom 12. bis 20.7. stattfinden. Wir wünschen viel Erfolg. Sammelt Erfahrungen und nutzt eure Erkenntnisse für die Berufswahl.











2021-06-11

Regelbetrieb ab Montag
Bild "Willkommen:2021-06-14neustart.png"
14.12.2020: Der erste Tag im Online Lernen im Schuljahr...
14.06.2021: Der erste Tag im "Wieder- Regelbetrieb"!

Es ist alles bereit, liebe Schüler. Das einzige, was noch fehlt, seid ihr! "Willkommen zurück" ab Montag!

  • Maskenpflicht
  • zweimalige wöchentliche Selbsttestung
  • Lust und Laune auf Schule



2021-06-10

Ganztagsangebote starten wieder

Mit dem Beginn des Regelunterrichts am Montag können nun auch wieder Ganztagsangebote (GTA) durchgeführt werden. Eine aktualisierte Übersicht gibt es in der Rubrik "Leben, Lernen, GTA".



2021-06-09

Eine wichtige Klarstellung
Bild "Willkommen:fpschlagzeile.png"
Werte Eltern, liebe Schüler,

wem heute die Schlagzeile der Freien Presse aufgefallen ist, der wird sich sicher gefreut haben. Nur leider versteckt FP die eigentliche Nachricht im Kleingedruckten. Um es deutlich zu schreiben: Im Erzgebirgskreis gilt die Maskenpflicht weiterhin in Schulen! Erst bei einer Dauerunterschreitung der Inzidenz von 35 an 5 aufeinanderfolgenden Tagen wird ab übernächstem Tag die Maskenpflicht durch eine "Maskenempfehlung" ersetzt.

Nein, werte Redakteure, Qualitätsjournalismus geht anders!  :(

Jens Herrmann, sSL



Bild "Willkommen:2021-06-08pressekonferenz.png"
2021-06-08 16:15 Uhr

Ab Montag, 14.06.2021: Anwesenheitsunterricht für alle

Eine offizielle Meldung für die Schulen gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, jedoch geht aus Medienmeldungen hervor, dass ab Montag, dem 14.06., alle Schüler zeitgleich wieder am Unterricht teilnehmen können ("Regelbetrieb"). Hier die Fakten, entnommen der Pressekonferenz bei Facebook (!) mit konkretisierten Hinweisen für uns:

  • uneingeschränkter Anwesenheitsunterricht (Stundenplan vom 15.03./ keine Gruppenteilung mehr)
  • Abmeldung vom Präsenzunterricht aus Pandemiegründen weiterhin möglich
  • weiterhin zweimal wöchentlich Testpflicht (Ausnahme: Geimpfte, Genesene)
  • weiterhin Maskenpflicht (bis Erzgebirgskreis "stabil 5+2 Tage unter 35")
  • Schulessen wieder möglich
  • Klassenfahrten bei Regelbetrieb wieder möglich

Weitere Informationen auch im Blog des SMK.

Jens Herrmann, sSL



2021-06-01

Wechselunterricht Gruppen 2 am Montag, Donnerstag und Freitag

Bild "Willkommen:2021-06-01inzidenz.jpg"

Entscheidung der Schulleitung

Leitgedanken

  • Absicherung der schriftlichen Abschlussprüfungen hat Priorität
  • Wiederherstellung des Gleichgewichts -Anwesenheitstage der Gruppen-

  1. Am Dienstag, dem 8.6. und am Mittwoch, dem 9.6. finden nur die schriftlichen Prüfungen der Naturwissenschaften im Schulgebäude statt. Die Klassen 5a bis 9b verbleiben beim Online Lernen.
  2. Die GRUPPEN 2 der Klassen 5a bis 9b haben Anwesenheitsunterricht am Montag, 7.6., Donnerstag, 10.6. und Freitag, 11.6. GRUPPEN 1: Online Lernen.
  3. Ein Anwesenheitsunterricht für fünf volle Tage (Start mit Gruppen 1) wird ab dem 14.6.2021 angestrebt, solange notwendig im wöchentlichen Wechselunterricht.

die Schulleitung



2021-05-30

Morgen Prüfungsbeginn
Bild "Willkommen:ap_schriftlich.png"
Liebe Schülerinnen und Schüler der 9c und 10ab,

falls Ihr dachtet, letzten Freitag wäre der große, wichtige Tag (sogenannter "letzter Schultag") gewesen: Falsch. Ab morgen gilt es! Noch ist Ruhe in den Zimmern, alles ist jedoch vorbereitet. Mit dem morgigen Prüfungsbeginn startet die wichtigste Phase im Leben eines Schülers. Eine sehr entscheidende.

Wir wünschen viel Erfolg. Es ist zu hoffen, dass sich angestrengtes Lernen und eine ordentliche effektive Vorbereitung auf den Prüfungszeitraum auszahlt.



2021-05-29

Wechselunterricht Gruppe 2 am Dienstag und Donnerstag
Bild "Willkommen:2021-05-29inzidenz.jpg"

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

wir zitieren aus verschiedenen Veröffentlichungen für Schulen:

"Aufgrund der sinkenden Inzidenzwerte und der Unterschreitung des Schwellenwertes von 165 hat der Erzgebirgskreis erste Erleichterungen nach Infektionsschutzgesetz angekündigt. Damit ist wieder die Durchführung von Präsenzunterricht entsprechend der Regelungen für Inzidenzwerte unter 165 möglich. Dieses wird für den Erzgebirgskreis ab Montag, 31.05.2021, wirksam."

"Die Absicherung des ordnungsgemäßen Verlaufs der Prüfungen hat im Prüfungszeitraum für den Schulbetrieb oberste Priorität. Das betrifft vor allem die Gewährleistung der notwendigen Aufsichten, auch für die Durchführung von Tests auf eine Infektion mit SARS-CoV-2. Die Schulleiterinnen und Schulleiter müssen ggf. den Anteil des Präsenzunterrichts für die anderen Klassenstufen reduzieren."


Die Gruppen 2 der Klassen 5a bis 9b werden in der kommenden Woche am Dienstag, 1.6., und am Donnerstag, 3.6., Anwesenheitsunterricht nach dem Wechselunterrichtsstundenplan vom 15.3. haben. Der Klassenlehrer kann dazu Auskünfte erteilen.

In diesem Zusammenhang soll erinnert werden an

  • Hygieneregeln
  • Selbsttestpflicht (bitte hier lesen)
  • von einigen fehlt die Einverständniserklärung
  • Betretungsverbot bei Testverweigerung
  • Ausnahmen für Geimpfte und Genesene (bitte hier lesen)

die Schulleitung



2021-05-28

Letzter Schultag
Bild "Willkommen:2021-05-28letzterschultag.png"
Corona, Pandemie, AHA- Regeln, Quarantäne, Selbsttests...

Worte, die für diese Schüler, als sie das 2. Halbjahr der Klasse 9 begannen, noch unbekannt und nicht existent waren. Und dann waren sie da. Zusammen mit Online Lernen, Lernsax, Wechselunterricht, Inzidenz, Maske und Kontaktverbot.

Aber es wurde möglich gemacht. Diese Schüler haben trotz alledem eine gute Vorbereitung auf ihre Prüfungsphase gehabt. Aber Schulabschluss heißt auch Spaß haben, unvergessliche Erlebnisse zu verinnerlichen. Keine Abschlussfahrt, Mottowoche auf Sparflamme, es sieht ja sonst keiner, kein letzter Schulltag.....

Kein letzter Schultag? STOP! Doch. Den habt ihr heute. Und Respekt, wie ihr ihn (trotzdem) durchzieht! Vorbereitung mit viel Liebe zum Detail, kleine Gesten, idyllisches Schmücken, gemeinsames Frühstück, "Abschlussgefühl" trotz alledem. Dank gebührt auch den Klassenlehrern, die so etwas mit euch gemeinsam möglich machen.

Heute heißt es "Letzter Schultag". Vielleicht zum letzten Mal im altvertrauten Klassenzimmer sitzen mit all den Kunden, den verrückten Mitschülern, den Freunden, die ihr meistens schon euer halbes Leben kennt. Genießt es, lasst es euch nicht nehmen. Aber seid euch auch bewusst, dass der "letzte" Schultag auch bedeutet, dass ab Montag die entscheidenden zwei Monate eurer Schulzeit beginnen. Prüfungen.

Alles Gute im Namen all eurer Lehrer wünscht

die Schulleitung.



2021-05-25

Wechselunterricht bald möglich (?)
Bild "Willkommen:2021-05-25inzidenz.jpg"

Für die Wiederöffnung der Schulen mit allgemeinem Wechselunterricht gilt:

"Unterschreitet in einem Landkreis ... ab dem Tag nach dem Eintreten der Maßnahmen ... an fünf aufeinander folgenden Werktagen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165, so treten an dem übernächsten Tag die Maßnahmen ... außer Kraft."

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

am heutigen Tag liegt die Inzidenz im Erzgebirgskreis erstmals an einem Werktag unter 165. Laut Wortlaut der Verordnung muss dies nun "an fünf aufeinander folgenden Werktagen" der Fall sein, also ununterbrochen bis zum Sonnabend, dem 29. Mai. Wechselunterricht wäre dann also "am übernächsten Tag", Montag, dem 31. Mai, wieder möglich.

Wir weisen darauf hin, dass in der kommenden Woche am 31.5., 2. und 4.6. die schriftlichen Prüfungen der Abschlussschüler stattfinden werden. Durch die geforderte Vorgehensweise bei diesen Prüfungen (z.B. Testung in separaten Zimmern/ Prüfung in kleinen Gruppen, dadurch mehr als Verdopplung der Aufsichtspersonen) wird an diesen Tagen ein Anwesenheitsunterricht der Klassen 5a bis 9b in der Oberschule nicht möglich sein.

Informationen zum weiteren Vorgehen wird es Ende der Woche an dieser Stelle geben, wenn sich ein eindeutiger Trend gebildet hat.

die Schulleitung



2021-05-25

LernSax- Schulungen für Eltern
Bild "Onlinelernen:fitauflernsax.png"





Da Eltern beim Lernen zu Hause eine entscheidende Rolle spielen, können sie sich jetzt auch auf LernSax fit machen.  Der Sächsische Volkshochschulverband e.V. hat eigens dafür einen LernSax- Elternkurs entwickelt, der in der Vergangenheit bereits mit großem Erfolg durchgeführt wurde und jetzt aufgrund großer Nachfrage wieder angeboten wird. Das Online- Seminar ist kostenfrei über die Webseite der online-vhs Sachsen buchbar. Dort finden interessierte Eltern auch die angebotenen Termine. Zur Information dient auch der folgende Flyer.







2021-05-18
Bild "Berufsorientierung:wdou2021.png"
Die diesjährige Woche der offenen Unternehmen musste coronabedingt verlegt werden. Aus diesem Grund haben sich Änderungen im Katalog ergeben.

Liebe Schüler und Eltern der Klassen 7 bis 9:

  • Broschüre mit den angebotenen Terminen runterladen (klick auf's Poster),
  • Formular für Wunschtermin (klick) runterladen,
  • Formular ausfüllen und an unseren Praxisberater, Herrn Mann, an seine Lernsax- Emailadresse senden!

Abgabetermin: 26. Mai 2021 Termin verstrichen



2021-05-18

Straßensperrung: B95 in Schönfeld

Bild "Willkommen:rvelogo.png"
Der Bauboom im Erzgebirge ist unübersehbar. Wir haben die Nachricht erhalten, dass die B95 ab 31.5. in Schönfeld in mehreren Abschnitten voll gesperrt werden wird:



  • Bauabschnitt 1
Kreuzung Zschopautal bis Einmündung Straßenmeisterei
31.05. - 06.06.2021
Es entfällt lediglich die Haltestelle Zschopautal. Für die Haltestelle Abzweig Wiesa wird die Haltestelle Wiesa, Bahnhofstraße bedient.

  • Bauabschnitt 2
Einmündung Straßenmeisterei bis Einmündung Schulbushaltestelle Wendeschleife
07.06. - Beginn Sommerferien
Die Haltestellen Schönfeld, Zschopautal und Gasthof zum Löwen entfallen ohne Ersatz, es soll ein Shuttleverkehr geplant werden.

  • Bauabschnitt 3
Einmündung Schulbushaltestelle Wendeschleife bis zum Ortsausgang
Zeitraum bisher noch unbekannt
Die Haltestelle Schönfeld, Weißes Roß entfällt ohne Ersatz.



2021-05-18

Unterrichtsfreie Tage

Die frei beweglichen unterrichtsfreien Tage der Oberschule Ehrenfriedersdorf werden der 21. und 25. Mai 2021 sein. Das heißt also, diese Woche geht Unterricht nur bis einschließlich Donnerstag und nächste Woche wird der "erste Schultag" Mittwoch, der 26.5. sein.



2021-05-11 19 Uhr

Selbstauskunft reicht nicht mehr aus

Wie der MDR 13.42 Uhr berichtet (eine offizielle Nachricht hat die Schule noch nicht erhalten19.30 Uhr, Schulleiterbrief), sollen ab sofort Selbstauskünfte über einen negativen Coronatest nicht mehr ausreichen, die Schule zu besuchen. Dies betrifft zurzeit die Abschlussschüler. Das heißt, ab morgen muss jeder Schüler, um am Anwesenheitsunterricht teilnehmen zu können, zweimal pro Woche einen Selbsttest kurz nach Betreten des Schulgebäudes vornehmen.



2021-05-06

Straßensperrung ab Montag

Bild "Willkommen:rvelogo.png"
Wir haben heute die Nachricht erhalten, dass die B95 ab Montag voll gesperrt wird:

B 95 in Ehrenfriedersdorf
Im Zeitraum 10. Mai 2021, ab 08:00 Uhr bis voraussichtlich zum 27. Mai 2021 wird die B 95 in Ehrenfriedersdorf voll gesperrt.

Umleitung Linien 210/ 432
Alle Fahrten verkehren in Richtung Thum bis zur Ampelkreuzung in Ehrenfriedersdorf- Greifensteinstraße- Greifensteine- Jahnsbach- Thum, Markt.

In Richtung Annaberg über die Stollberger Straße- Greifensteine- Greifensteinstraße- Ehrenfriedersdorf, Neumarkt.

Für die Haltestelle "Ehrenfriedersdorf, Markt" wird auf der Greifensteinstraße vor dem Abzweig Max-Wenzel-Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Umleitung Linie 238- Fahrten zwischen Ehrenfriedersdorf und Thum
Alle Fahrten verkehren von der Haltestelle "Ehrenfriedersdorf, Markt" kommend- links über die Steinbüschelstraße- links Schillerstraße- rechts Greifensteinstraße- Greifensteine- Jahnsbach- nach Thum.

In die Gegenrichtung analog wie die Linien 210/ 432.

Die Haltestellen "Ehrenfriedersdorf, Kreyerbergsiedlung, Waldschlößchen" entfallen ohne Ersatz für alle Linien. Die Ersatzhaltestelle "Thum, Markt" in Richtung Annaberg befindet sich in der Stollberger Straße.



2021-05-04

Beton- Ein Material für Kunst
Bild "Willkommen:2021-04kunst9c.png"
Beton- ein interessantes Material- auch in der Kunst...

Im Kunstunterricht der 9. Klassen wurden wir von unserer Lehrerin dazu angeregt, uns im Homeschooling einmal mit den Arbeiten des  „Beton-Art-Award“ vertraut zu machen. Das ist ein für Schüler ausgeschriebener Wettbewerb, bei dem man sich mit dem Werkstoff Beton und seinen Gestaltungsmöglichkeiten im künstlerischen  Bereich vertraut machen kann. Wir, das „Künstler-Team“, Neo und Aaron, haben uns sofort an die Arbeit gemacht und möchten im Folgenden unsere Arbeit vorstellen.

Am Anfang war die Idee:

Zuhause sitzen in „Corona-Zeiten“ ist kein Spaß! Wir schauten uns unendlich viele Beispiele zur Beton– Kunst an und beschlossen, beim Thema Corona zu bleiben– was sonst, weil dieses Thema zurzeit unser Leben bestimmt, wie kein anderes! In Beton gegossen wollen wir damit unsere Gefühle und Empfindungen während dieser unwirklichen Zeit zum Ausdruck  bringen und für unsere Nachfahren bewahren. Wir, Schüler der 9. Klasse der Oberschule Ehrenfriedersdorf leiden sehr unter den derzeitigen Bedingungen so kurz vor dem Eintritt in das Berufsleben. Uns werden durch dieses Virus viele einmalige Momente gestohlen, wie zum Beispiel die Abschlussfahrt, die „Motto-Woche“, der letzte Schultag und nicht zu vergessen eine lustige Abschlussfeier mit Musik und Tanz. Wir wollen mit unserem Projekt zum Ausdruck bringen, dass wir uns an die Vorgaben halten und Maske tragen, wenn es auch  schwer fällt.

Das Kunstwerk „The Mask“ ist ein Abdruck von Neos Gesicht: „Über ein Jahr begleitet mich diese Maske schon durchs Leben und ich frage mich, ob ein Mundschutz vielleicht mein persönliches ICH verbirgt, ob Menschen eventuell mein Gesicht nicht mehr sehen, wie es eigentlich ist, denn ich selbst fühle so! Ich sehe keine Menschen mehr lachen, keine vollständigen Gesichter, keine Mimik– ich sehe nur noch Augen!“ Mit unserer Beton– Kunst haben wir versucht, das Corona-Virus „an die Kette zu legen“, wenn wir es schon nicht auf einen Schlag vernichten können.

Jetzt warten wir gespannt auf die Auswertung der eingesandten Kunstwerke und hoffen auf eine Antwort, aber egal– es hat Spaß gemacht, einmal ein  ganz anderes Medium im Kunstunterricht auszuprobieren!

Neo, Aaron, 9c



2021-05-03

SchulKinoWochen
Bild "Willkommen:skwlogo.png"Vom 3. bis zum 31. Mai kann man das Ersatzangebot der Sächsischen SchulKinoWoche erleben (klick auf's Logo). Der MDR meldet dazu um 5:45 Uhr: "Heute starten die Schulkinowochen Sachsen in ihre 14. Saison - allerdings nicht in Kinosälen, sondern im Internet. Nachdem die Kinowochen im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, habe man sich in diesem Jahr für das Online-Format entschieden, sagte Oliver Gibtner-Weidlich, der das Projekt leitet. Insgesamt 26 Dokumentar-, Spiel- und Animationsfilme für verschiedene Altersklassen sollen zeitunabhängig nur einen Klick entfernt sein.

Den Angaben zufolge werden die Filme für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte bis Ende Mai als Stream auf der Website der Schulkinowochen zur Verfügung stehen, zusammen mit Unterrichts- und Begleitmaterial. Mittlerweile hätten sich bereits rund 6.000 Menschen für das Programm angemeldet."



2021-05-02

Schule ab 03. Mai
Bild "Willkommen:2021-05-02inzidenzzahlen.png"

Für die Wiederöffnung der Schulen mit allgemeinem Wechselunterricht gilt:

"Unterschreitet in einem Landkreis ... ab dem Tag nach dem Eintreten der Maßnahmen ... an fünf aufeinander folgenden Werktagen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165, so treten an dem übernächsten Tag die Maßnahmen ... außer Kraft."

Es ist absehbar, dass zumindest bis zu Christi Himmelfahrt Online Lernen für die Klassen 5a bis 9b weitergehen wird. Die Abschlussklassen 9c und 10ab treten morgen nach Festlegungen des Kultusministeriums vom Februar in eine noch intensivere Vorbereitung der Abschlussprüfungen ein. Bis zum 12. Mai werden nach einem neuen Sonderplan nur noch die Fächer mit schriftlicher und gewählter mündlicher Prüfungsteilnahme unterrichtet, vom 17. bis zum 28 Mai dann nur noch die Fächer der schriftlichen Prüfungen. Die Prüfungsphase startet am 31. Mai.



2021-04-30

Berufsberatung: Einladung

Wir wurden gebeten, eine Einladung zur digitalen Elternstunde zur Berufsberatung weiterzuleiten.



2021-04-23 14.20 Uhr

Bundesnotbremse
Bild "Onlinelernen:tafelonlinelernenschmal.png"
Der Erzgebirgskreis hat die Bekanntmachung veröffentlicht, dass "ab dem 24. April 2021 die entsprechenden Maßnahmen nach § 28b Absatz 1 und 3 IfSG gelten."

Da der Erzgebirgskreis seit vielen Tagen weit über der Inzidenzzahl von 165 liegt, greift damit ab Montag die Maßnahme "Untersagung Präsenzunterricht". Es sind also ab sofort wieder alle Schüler der Klassen 5a bis 9b im Online Lernen, die Klassen 9c und 10ab werden im Anwesenheitsunterricht mit bekanntem Plan unterrichtet.

Alle weiteren Maßnahmen (z.B. Betretungsverbot, zweimalige wöchentliche Testpflicht, Masktetragen, Abstands- und Hygieneregeln...) gelten weiter.



2021-04-22

Schule ab 26.04.

In allen Medien wird davon gesprochen, dass "voraussichtlich" ab Montag die meisten Schulen wieder schließen werden. Auch wenn eine offizielle Anweisung noch aussteht, kann sehr sicher davon ausgegangen werden, dass die Oberschule Ehrenfriedersdorf wieder fast vollständig ins Online Lernen wechseln muss.

Sehr wahrscheinlich werden die Abschlussklassen 9c und 10ab davon ausgenommen. Diese werden ab Montag dann wieder nach dem Stundenplan vom 22.03. unterrichtet.

Hier wurden vom Kultusministerium weitergehende Informationen veröffentlicht.



2021-04-20 13 Uhr, Zusatz 17 Uhr

Schule zu? - Eine Situationsbeschreibung

Zuallererst: Die Entscheidung, ob die Schulen den Anwesenheitsunterricht ab nächste Woche beibehalten, wird nicht vor übermorgen getroffen werden. Sehen wir uns die aktuelle Situation an. Die Bundesregierung hat vorige Woche einen "Entwurf eines Vierten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite" in den Bundestag eingebracht. (Drucksache 19/28444).

In diesem steht unter anderem §28b 10. (3)
"Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrpersonal an allgemeinbildenden Schulen und Berufsschulen sind bei Teilnahme am Präsenzunterricht zweimal in der Woche mittels eines anerkannten Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu testen. Überschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 200, so ist ab  dem übernächsten Tag für Schulen, Berufsschulen, Hochschulen, außerschulische Einrichtungen der Erwachsenenbildung und ähnliche Einrichtungen die Durchführung von Präsenzunterricht untersagt. Die nach Landesrecht zuständigen Stellen können nach von ihnen festgelegten Kriterien eine Notbetreuung einrichten. Für Einrichtungen nach § 33 Nummer 1 und 2 gelten die Sätze 2 und 3 entsprechend. Für das Außerkrafttreten dieser Maßnahmen gilt Absatz 2 mit der Maßgabe entsprechend, dass der relevante Schwellenwert bei 200 liegt. Abschlussklassen und Förderschulen können von der Untersagung nach Satz 2 ausgenommen werden." (Hervorhebungen vom Autor)

Mittlerweile gibt es Meldungen, dass der Wert von 200 auf 165 geändert worden sei.

Am Mittwoch, dem 14.04., fand die erste Lesung dieses Entwurfs im Bundestag statt. Die zweite und dritte (abschließende) Lesung wird morgen ab 11 Uhr im Bundestag stattfinden. Wird das Gesetz angenommen, so beschäftigt sich der Bundesrat am Donnerstag, dem 22.04., damit. Auf seiner Internetseite kann man dazu lesen:

"Bundesrat berät über Änderungen am Infektionsschutzgesetz

Sofern der Bundestag wie geplant am 21. April 2021 das 4. Bevölkerungsschutzgesetz verabschiedet, befasst sich der Bundesrat bereits einen Tag später damit."


... und etwas später:

"Billigung oder Anrufung des Vermittlungsausschusses

Das Gesetz ist derzeit als so genanntes Einspruchsgesetz formuliert, bedarf also nach jetzigem Stand nicht der Zustimmung des Bundesrates, um in Kraft treten zu können.

Die Länderkammer könnte jedoch den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anrufen, um das Gesetz inhaltlich nachverhandeln zu lassen. Hierfür wäre eine absolute Mehrheit von 35 der insgesamt 69 Stimmen nötig. Käme diese nicht zustande oder würde ein Vermittlungsverfahren gar nicht beantragt, wäre das Gesetz automatisch gebilligt und könnte dem Bundespräsidenten zur Unterzeichnung zugeleitet werden. Es soll im Wesentlichen am Tag nach der Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft treten."


Es ist also möglich und auch wahrscheinlich, dass Schulen ab/ in nächster Woche außer für Abschlussschüler wieder schließen (müssen).

Unser Kultusminister, Herr Piwarz, hat sich z.B. in einer Meldung des MDR gegen diese Schließung ausgesprochen.

Wir werden Sie, werte Eltern, und euch, liebe Schüler, an dieser Stelle zuverlässig informieren in der Hoffnung, dass Zeit zum Planen bleibt.

Jens Herrmann, sSL

Zusatz 17 Uhr:

Auf der heutigen Kabinettspressekonferenz der Sächsischen Staatsregierung äußert sich Herr Piwarz (etwa ab Minute 28:30) ziemlich deutlich, dass der Anwesenheitsunterricht außer für die Abschlussklassen ab nächste Woche nicht stattfinden wird.



2021-04-19

2. Dialogtag am 21.04.: Absage

Bild "2021-04-21dialogtag.png"

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

sehr gern hätten wir Sie/ Euch zum zweiten (durch Coronazeit eigentlich ersten) Eltern-Lehrer-Schüler-Dialogtag eingeladen. Leider lässt die aktuelle Sächsische Corona- Schutzverordnung dies nicht zu, persönliche Begegnungen sind nicht möglich. Bitte, liebe Eltern, nehmen Sie zu Ihren Klassenlehrern/ den Fachlehrern telefonisch bzw. über Email Kontakt auf.





2021-04-15

Schule ab 19. April

Zurzeit gehen wir davon aus, dass der Anwesenheitsunterricht für die Gruppe 1 (5a bis 9b/ 7c, 9c, 10ab vollständig) stattfindet. Es gilt alles das, was in der Meldung vom 8.4. steht.

die Schulleitung



2021-04-08
Bild "Willkommen:osedf2021.png"Schule ab 12. April

Wir informieren über den Ablauf ab 12.4., unser Wissensstand ist 8.4. 15 Uhr.

  • Anwesenheitsunterricht der Gruppe 2 Klassen 5a bis 9b, 7c vollständig
  • Anwesenheitsunterricht in Gesamtstärke der Klassen 9c, 10ab
  • Es gilt der Stundenplan, der Mitte März über Lernsax verschickt wurde, bitte auch über eventuelle Vertretungspläne informieren.
  • SächsCoronaSchVO §4 (2) 22.
    Schließung von Kantinen und Mensen: also keine Mittagessenversorgung.
  • SächsCoronaSchVO §5a (4)
    Zutrittsverbot ohne Testnachweis bzw. Bereitschaft zur zeitnahen Testung in der Schule bzw. Qualifizierte Selbstauskunft (zweimal wöchentlich)
  • SächsCoronaSchVO §5a (6)
    Möglichkeit der schriftlichen Abmeldung vom Anwesenheitsunterricht durch Personensorgeberechtigte
  • SächsCoronaSchVO §5a (9), (10)
    Zutrittsverbot für Personen mit entsprechend beschriebenen Symptomen usw.
  • SächsCoronaSchVO §5b
    Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichts- oder FFP2- Maske

Betrifft die Schüler der Gruppen 2 von 5a bis 9b: Die Einwilligung zum Test muss am Montag ausgefüllt vorliegen, sonst kein Zutritt zur Schule/ Unterricht möglich!

Hier nochmals das Erklärvideo zu den Selbsttests.
Bild "Willkommen:selbsttestvideo.png"

die Schulleitung der OS



2021-03-26

Bild "Willkommen:frohstern2.png"
Bild "Willkommen:2021-03fruehlingsgedichte.png"
...zum Download KLICK auf's Bild,
"Danke" an Sara, Diego und Willi (5c).



2021-03-25

Bild "Willkommen:coronakrise.png"

Hilfsvideos

Bei Youtube gibt es hilfreiche Videos für Kinder, Jugendliche und Eltern, wie man in der Corona- Krise den Alltag gemeinsam meistern kann:

Video 1     Video 2     Video 3     Video 4

Ich stehe Ihnen gern weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung.

Linda Kube, Sozialpädagogin





2021-03-25

Schule ab 12.04.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

wir werden in nächster Zeit noch keine Hinweise/ Aussichten für den Schulablauf ab nach den Osterferien geben. Wir warten ab. Medienankündigungen haben in vergangener Zeit oft Erwartungen geweckt, die dann nicht, nur teilweise oder mit gravierenden Veränderungen erfüllt werden konnten. Gehen Sie davon aus, dass an dieser Stelle etwa am 8.4. nähere Hinweise stehen werden.

/!\ Vorsorglich sollte (betrifft die Schüler der Gruppe 2) schon die Einwilligung zum Test ausgefüllt vorliegen. Sie muss am ersten Schultag mitgebracht werden.

Jens Herrmann, sSL



2021-03-24

Sozialpädagogin und Praxisberater

Liebe Schüler, werte Eltern,

wir veröffentlichen die Kontaktdaten unserer Sozialpädagogin und unseres Praxisberaters. Sie stehen Euch/ Ihnen bei Problemen/ Anfragen zur Verfügung.

Bild "Willkommen:sozial1.png"          Bild "Willkommen:sozial2.png"
Bild "Willkommen:praxis1.png"          Bild "Willkommen:parxis2.png"



2021-03-18 15:30 Uhr, Veränderungen 2021-03-19 08:40 Uhr

22. - 26.03.: Nur Abschlussklassen in Schule

Der MDR meldete soeben, dass die Schulen im Erzgebirgskreis nächste Woche wieder zurückgehen zum Anwesenheitsunterricht nur für die Abschlussklassen.

Bild "Willkommen:2021-03-18mdr.png"

Die Abschlussklassen haben am Montag wie geplant ihre Vorprüfungen, siehe Vertretungsplan, weiteres wird ist vorbereitet, wir gehen zum bis zum 12.03. geltenden Stundenplan (mit geringen Anpassungen) zurück. Stundenplan wird über Klassenlehrer verteilt.

Für Klassen 5a - 9b: Online Lernen.



2021-03-18 10:30 Uhr

Schule nächste Woche

Lieber Besucher dieser Seite,

zurzeit gibt es noch keine Information wie es nächste Woche im Erzgebirgskreis mit Anwesenheitsunterricht weitergeht. Bekannt ist, dass im Laufe des heutigen Nachmittags diese Entscheidung getroffen werden soll. Bei Interesse sollte man sich die Pressekonferenz des Erzgebirgskreises von gestern anschauen.



2021-03-16 14:10 Uhr

Morgen Mittwoch, 17.03., 1./2. Klassenlehrerstunden

Bitte weitersagen: Morgen sind die ersten beiden Stunden für alle Abschlussschüler und die Gruppe 1 der Klassen 5a bis 9b Klassenlehrerstunden nach dem folgenden Schema:
Bild "Willkommen:2021-03-17alle.png"

Achtung 8c1: Zweite Stunde planmäßig Kunst!



2021-03-16

Ab morgen: Zugang nur mit Einwilligungserklärung und Selbsttest

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

die Oberschule wird heute im Laufe des Tages die zugesagten Selbsttests in hinreichender Menge erhalten. Damit gilt ab morgen, 17.03.2021, vollumfänglich §5a (5) der Sächsischen Corona- Schutz- Verordnung:

(5) Ab dem 15. März 2021 ist Personen, mit Ausnahme von Schülerinnen und Schülern der Primarstufe, der Zutritt zum Gelände von Schulen untersagt, wenn sie nicht durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis nachweisen, dass keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Die Ausstellung der ärztlichen Bescheinigung und die Durchführung des Tests dürfen nicht länger als drei Tage, für Schülerinnen und Schüler nicht länger als eine Woche zurückliegen. Das Zutrittsverbot nach Satz 1 gilt nicht, wenn unmittelbar nach dem Betreten des Geländes der Schule ein Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 durchgeführt wird. Das Zutrittsverbot nach Satz 1 gilt nur für diejenigen Schulen, in denen Selbsttestkits für schulisches Personal, Hortpersonal sowie, mit Ausnahme der Primarstufe, Schülerinnen und Schüler in hinreichender Zahl vorliegen. Sofern ein Zutrittsverbot nach Satz 1 gilt, sind im Eingangsbereich des Geländes der Schule entsprechende Hinweise anzubringen.

Im folgenden sehen Sie ein Verlaufsschema für den morgigen Ablauf. Sie erkennen bitte, dass die ausgefüllte Einwilligungserklärung (siehe gestrige Meldung) immanent wichtig ist. Ihre Kinder haben heute ein Exemplar ausgeteilt bekommen.

Bild "Willkommen:ablauf_zugang_schule01.png"



2021-03-15

Erklärvideo zu Selbsttests, Brief des Kultusministers und Einwilligungserklärung


Bild "Willkommen:selbsttestvideo.png"

Wir wurden gebeten, folgende Materialien zur Verfügung zu stellen:


Bitte, sehr geehrte Eltern, geben Sie Ihrem Kind die Einwilligungserklärung ausgefüllt spätestens Mittwoch mit. Laut Corona- Schutz- Verordnung §5a(5) wird ein Zutrittsverbot für die Schule gelten sobald "Selbsttestkits ... in hinreichender Zahl vorliegen". Dies kann ab Mittwoch, 17.3., der Fall sein.




2021-03-14 15:15 Uhr

Es bleibt bei Schulöffnung morgen

Bild "Willkommen:erzgebirgskreis.png"

Wir zitieren aus einer Veröffentlichung von heute nachmittag:

"Schulen öffnen planmäßig ab 15.03.2021 für den Präsenzunterricht

Alle Schulen im Erzgebirgskreis öffnen am kommenden Montag, den 15.03.2021 für den Präsenzunterricht. Dies sieht die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung verpflichtend vor. (Vgl. § 5a SächsCoronaSchVO) Der Erzgebirgskreis kann hier keine Ermessensentscheidung treffen.

ABER: Wird der 7-Tage-Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner im Landkreis an fünf Werktagen in Folge überschritten, ist die ab der jeweils folgenden Woche unzulässig. Dies bedeutet unter Umständen, dass die Schulen im Erzgebirgskreis ab KW 12 wieder schließen müssen. Wir informieren über die weitere Entwicklung."



2021-03-12

Bild "Willkommen:osedfmitmaske.png"Weitere Informationen zur Schulöffnung




Es wurden soeben die Stundenpläne über Email/ LernSax verteilt. Es sollte bitte auch am Wochenende der Vertretungsplan gecheckt werden.

Die Tests der Schüler (Testwillige haben uns Einwilligungserklärung geschickt.) finden am Montag ab 13 Uhr in unserem Schulgebäude statt. Die Testungen werden etwa insgesamt 90 bis 120 Minuten dauern. Die Schüler werden beaufsichtigt, es wird sichergestellt sein, dass die Busse nach der 7. Stunde aber spätestens nach der 8. Stunde erreicht werden. Auch das individuelle Abholen durch die Eltern ist in Absprache mit dem Sekretariat möglich.






2021-03-11

Ein Interview mit dem Kultusminister

Bild "Willkommen:mdrlogo.png"Sehr geehrte Besucher dieser Seite,

als Administrator dieses Internetauftritts ist mir an einer guten umfassenden und meist neutralen Berichterstattung gelegen. Ich bin der Meinung, das heute veröffentlichte Interview mit Kultusminister Piwarz sollte man unbedingt gehört haben. (klick auf dunkle Schrift oder Bild)

Jens Herrmann



2021-03-10

Weitere Schulöffnung ab Montag

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

wir informieren zur weiteren Schulöffnung ab 15.03.2021. Unser Wissensstand ist 10.03., 17:20 Uhr.

  • Ab Montag findet Wechselunterricht als Anwesenheitsunterricht für die Klassen 5a bis 9b statt, Gruppe 1 beginnt in dieser kommenden Woche, Gruppe 2 ist eine Woche später dran (ab 22.03.), dann sind 2 Wochen Osterferien.
  • Die Gruppeneinteilung ist bekannt, der Klassenlehrer wird nochmals darüber informieren.
  • Alle Schüler der Abschlussklassen 9c, 10ab haben weiterhin Anwesenheitsunterricht.
  • Zum ab nächste Woche geltenden Stundenplan werden wir bis Ende der Woche informieren.

Zur weiteren Schulöffnung am 15.03. werden keine Selbsttests vorhanden sein, das heißt, jeder Schüler nimmt ungetestet am Anwesenheitsunterricht teil. Es wird versucht, so wie eine vorherige Planung des Kultusministeriums es vorsah, für testwillige Schüler ab Klassenstufe 7 eine einmalige Schnelltest- Möglichkeit bei schulortansässigen Ärzten zu organisieren, zu Ort/ Zeitpunkt/ Ablauf kann jetzt noch nicht informiert werden. Die betreffenden Schüler/ Eltern wurden heute per Email informiert, Abschlussklassen bekommen morgen das Schriftstück. Sollten Eltern der Schüler von Klassen 5a bis 9b (jeweils Gruppe 1) ihre Kinder entgegen ihrer damaligen Entscheidung doch testen lassen wollen, so bitten wir um einen Anruf im Schulsekretariat.

die Schulleitung



2021-03-08

Das Kultusministerium veröffentlicht weitere Hinweise zum Thema "Fahrplan Weitere Schulöffnung"
Bild "Willkommen:smklogo.png"








Wir bitten um Beachtung, klick auf's Bild.



2021-03-04 13:10 Uhr, Ergänzung 16:15 Uhr

Weitere Planung des Schulbetriebs
Bild "Willkommen:2021-03-04pressekonferenz.png"



Gerade wurde auf einer Pressekonferenz über die neue Corona- Schutzverordnung für Sachsen informiert. Kultusminister Herr Piwarz erklärte darin:

- Schulbetrieb im Wechselunterricht für Schüler der Oberschule ab dem 15.03.2021
- wöchentlich ein (verpflichtender) (Selbst)Test
- über einer Inzidenz von 100 kein Anwesenheitsunterricht

Ergänzung
Weitere Informationen finden Sie zum Beispiel hier.




2021-03-01 11:00 Uhr Nachtrag 03-02 10:35 Uhr

LernSax: Wieder Probleme

Bild "Onlinelernen:lernsaxcrash.png"

Leider läuft LernSax wieder sehr schleppend. Das Konferenzmodul scheint vollständig zu versagen. Konferenzen werden also nicht oder nur mit Einschränkungen möglich sein.

Nachtrag: Auch heute weiterhin Probleme!



2021-02-26 08:40 Uhr

Online-Lernen/ Anwesenheitsunterricht

Nach aktuellem Informationsstand wird das Modell Online-Lernen für Klassen 5a bis 9b und Anwesenheitsunterricht für 9c, 10ab auch in der kommenden Woche unverändert durchgeführt. Der Stundenplan der Abschlussschüler (klick auf dunkle Schrift) bleibt wie bekannt. Zugangsdaten: wie Vertretungsplan.



2021-02-23

Wichtige Terminsache für Schüler und Eltern Klasse 7a bis 9b

Bild "Willkommen:buchmittests.png"




Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie den Elternbrief, der Ihnen soeben über die LernSax- Email Ihres Kindes zugestellt worden ist und handeln Sie entsprechend.

Vielen Dank

die Schulleitung








2021-02-19

Das Kultusministerium veröffentlicht Fragen und Antworten zu Masken in der Schule

Bild "Willkommen:smklogo.png"
Bild "Willkommen:maskenjanein.png"
Klick auf's Bild.



2021-02-12

Bild "Willkommen:achtung.png"
Stundenplan der Abschlussschüler ab 15.02.

Der Stundenplan der Abschlussschüler (klick auf dunkle Schrift) ist um eine Stunde Informatik ergänzt worden. Laut aktueller Informationslage sollte er zumindest bis Ende Februar gültig bleiben. Zugangsdaten: wie Vertretungsplan.

Zusätzlich nochmals der Hinweis: Die Klassen 5a bis 9b bleiben weiterhin beim Online Lernen.



2021-02-10

Von der Grundschule in die Oberschule
Bild "Willkommen:flyer.png"


Die Anmeldung für die zukünftigen Klassen 5 für das Schuljahr 2021/ 22 erfolgt an unserer Oberschule ab heute bis zum 26. Februar 2021.

Leider konnten wir in diesem Jahr uns nicht durch einen Tag der offenen Tür vorstellen und auch andere Werbemöglichkeiten waren begrenzt. Laden Sie unseren Flyer und stöbern Sie in unseren Internetseiten, um einen Eindruck unserer Schule zu bekommen.

Die Anmeldung soll dieses Jahr kontaktarm sein. Senden Sie alle notwendigen Unterlagen
  • postalisch oder
  • nutzen Sie den Schulbriefkasten oder
  • werfen Sie sie in das bereitstehenden Behältnis im Eingangsbereich der Oberschule.



Öffnungszeiten der Schule:
Montag bis Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:00 Uhr

Folgende Unterlagen sind vollständig ausgefüllt abzugeben:
  • Bildungsempfehlung im Original
  • Zeugniskopie 1. Halbjahr Klasse 4 von Eltern unterschrieben
  • Formular „Aufnahmeantrag für die Oberschule“ (Bitte unbedingt Erst- u. Zweitwunsch angeben)
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Nachweis Sorgerecht bei nicht verheirateten Eltern
  • ggf. Nachweis Alleinsorgeberechtigung bzw. Negativattest
  • Antrag auf Schülerbeförderung (falls notwendig, klick auf dunkle Schrift).


Nur vollständige Anmeldeunterlagen werden beim Auswahlverfahren berücksichtigt. Zur Kommunikation geben Sie bitte Ihre Emailadresse an.



2021-02-09 14.10 Uhr

Medienmeldung zum Schulbetrieb

Bild "Willkommen:mdrsachsenlogo.png"Zitat aus einer Meldung des MDR:
Bild "Willkommen:2021-02-09_mittlereklassen.png"

Das Rotmarkierte lässt die Schlussfolgerung zu, dass unsere Klassen 5a bis 9b weiterhin im Online Lernen bleiben.

Ergänzung 18:30 Uhr
Nachdem Kultusminister Piwarz in Interviews unter anderem mit der Bildzeitung und dem MDR- Sachsenradio über die Vorhaben ab nächste Woche gesprochen hat, haben nun auch die Schulleitungen in einem Brief obige Informationen bestätigt bekommen: Anwesenheitsunterricht ab Klassenstufe 5 als Wechselmodell wird voraussichtlich erst ab März möglich sein, Entscheidungen würden Ende des Monats getroffen.


Jens Herrmann, sSL



2021-02-09 10:00 Uhr

LernSax: Wieder Probleme

Bild "Onlinelernen:lernsaxcrash.png"

Leider läuft LernSax wieder sehr schleppend.....

Zusatz 10:40 Uhr: Zugang scheinbar wieder möglich, Emailfunktion ist deaktiviert.
Zusatz 12:00 Uhr: Problem scheint behoben.



2021-02-04

Nächste Woche Dienstag bis Freitag: Anwesenheitsunterricht für die Abschlussschüler

Werte Eltern, liebe Schüler,

wir informieren über nächste Woche:

  • Klassen 5a bis 9b: weiterhin Online Lernen
  • Klassen 9c, 10ab: Anwesenheitsunterricht erst ab Dienstag bis Freitag nach bekanntem Plan

Begründung:
Bild "Willkommen:montagkeineschule.png"


Am Montag, dem 8.2.2021 kommt also kein Schüler in die Schule, testwillige Personen wurden über den zeitlichen Ablauf der Testungen informiert!





Archiv: Schuljahr 2019/ 2020 *|* Archiv: 1. Halbjahr 2020/ 2021
Archiv: Schuljahr 2017/ 2018 *|* Archiv: Schuljahr 2018/ 2019
Archiv: Schuljahr 2016/ 2017 *|* Archiv: Schuljahr 2015/ 2016
Archiv: Schuljahr 2014/ 2015 *|* Archiv: Schuljahr 2013/ 2014
Archiv: Schuljahr 2012/ 2013 *|* Archiv: Schuljahr 2011/ 2012
Archiv: Schuljahr 2010/ 2011 *|* Archiv: Schuljahr 2009/ 2010
Archiv: Schuljahr 2008/ 2009 *|* Archiv: Schuljahr 2007/ 2008