Oberschule Ehrenfriedersdorf :: Willkommen :: Willkommen

Inhaltssuche:
Bild "neuesinteressanteswichtiges.png"

2024-04-22 17:30 Uhr

Geänderter Vertretungsplan!

Bild "Willkommen:vertretung.gif"

Bitte den neuen geänderten Vertretungsplan beachten. Weitersagen! Klasse 9b, zum Beispiel, 1. Stunde Ausfall.



2024-04-19

Schultheatertage und Kunstausstellung

Am Montag eröffnen Schüler unserer Schule mit ihrer Kunstlehrerin, Frau Drachenberg, eine Ausstellung im Rathaus. Die gezeigten Arbeiten entstanden im vergangenen Schuljahr im Rahmen des Abschlussjahres der Klassen 10a und 10b.

Ebenfalls am Montag beginnt die "Schultheaterwoche". Die Arbeit unserer Theatergruppe unter der Leitung von Frau Nebel hat ihren Auftritt am Donnerstag im Winterstein- Theater in Annaberg.

Bild "Willkommen:2024-04-22stilleben.png"Bild "Willkommen:2024-04-26schultheatertage.png"

Klick auf die Plakate --> Download Großformat.



2024-04-19

Ehrenfriedersdorf putzt sich raus
Bild "Willkommen:2024-04-18fruehjahrsputz.png"

...auch die Oberschule war dabei! Vielen Dank an die beteiligten Klassen mit ihren Lehrern.



2024-04-17

Beteiligung der Oberschule am 12- Stunden- Schwimmen

Bild "Willkommen:12stundenschwimmen2024.png"

Das 12. Zwölf Stunden Schwimmen ist vollbracht. Insgesamt 203 Teilnehmer schafften in den 12 Stunden zusammen 339 km, wobei wir ganz besonders einen Teil unserer Jugendgruppe hervorheben müssen.

Das kleine "Grüppchen" allein steuert schon gut 50 km bei...Respekt!

Vier Lehrer der Oberschule Ehrenfriedersdorf schafften 10 km.

Ein großes Dankeschön an Alle, die in irgendeiner Form am Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.



2024-04-16

Weiterer Busstreik

Bild "Willkommen:2024-04-17rvestreik.png"


Es gelten die Aussagen der Schule vom 31.01./ 27.02.2024.

Meldung der RVE



2024-03-27
Bild "Willkommen:frohstern2.png"



2024-03-21

Stellenangebot

Bild "Willkommen:stellenangebot_kueche.png"
Für nähere Informationen klicken Sie auf obiges Bild.



2024-03-15
Bild "Willkommen:2024-03-07flossenbuerg.png"
KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Am Mittwoch, den 06. März 2024, fuhren die drei neunten Klassen nach Flossenbürg in der Oberpfalz, um dort die KZ- Gedenkstätte zu besichtigen. Mit zwei Bussen starteten wir 7:30 Uhr von der Oberschule nach Bayern. Nach ca. 2,5 Stunden kamen wir am ehemaligen KZ an und wurden herzlich von mehreren Mitarbeitern der Gedenkstätte empfangen. Aufgeteilt in drei Gruppen wurden wir von unserem jeweiligen Guide durch die Anlage geführt.

Neben der Besichtigung des Appellplatzes und der Barackengrundmauern besuchten wir außerdem  die Dauerausstellung. Zudem schauten wir uns Berichte der Insassen des ehemaligen Konzentrationslagers an und konnten eindrucksvoll nachfühlen, wie ihnen durch die Nazis ihre Menschlichkeit geraubt wurde. Zudem betraten wir auch die Gefängniszellen für sogenannte „Sonderhäftlinge“, welche versuchten zu flüchten oder sich gegen die Nazis auflehnten oder sie sogar stürzen wollten, wie z.B. Dietrich Bonhoeffer, der in Flossenbürg hingerichtet wurde.

Der grausamste Ort war jedoch das „Tal des Todes“, in dem eine Pyramide aus der Asche der Verstorbenen aufgetürmt wurde. Wer es sich zutraute, den Verbrennungsofen anzuschauen, konnte dies ebenfalls machen. Angeschlossen an die Gedenkstätte gab es noch einen Ehrenfriedhof für verstorbene Häftlinge. Aus den Steinen der Wachtürme wurden dort eine Kirche für katholische und evangelische Christen sowie ein Synagoge für die Juden errichtet, um dort der ca. 30.000 Opfer zu gedenken, die in Flossenbürg kaltblütig ermordet wurden.

Nach diesen Eindrücken der Rundführung konnte sich jeder im Café austauschen. Um 13 Uhr startete für uns ein Film, in dem Überlebende über die grauenhaften Taten der Nationalsozialisten berichteten, danach traten wir die Heimreise an.

(Text: Matti, 9b; Fotos: Lara, 9a)



2024-03-12

Dialogtag: Einladung für den 21.03.

Ein guter Lehrer hat nur eine Sorge: zu lehren, wie man ohne ihn auskomme.
        (André Gide (1869-1951), frz. Schriftsteller, 1947 Nobelpreis)

Liebe Eltern,
Bild "dialogtag.gif"

wir bieten Ihnen unter Teilnahme Ihrer Tochter/ Ihres Sohnes auch in diesem Schuljahr wieder die Möglichkeit eines weiteren individuellen Gesprächs zu Problemen und Fragen, die Ihr Kind betreffen. Nutzen Sie das Angebot der Klassen- und Fachlehrer zu einer fachgerechten Einschätzung des Leistungsstandes Ihres Kindes, seines Ordnungs- und Gesamtverhaltens. Gemeinsam wollen wir hiermit den Ansatz einer weiteren Zusammenarbeit finden. Wir laden Sie recht herzlich zum


"2. Eltern- Lehrer- Schüler- Dialogtag" am Donnerstag, dem 21. März, 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr in die Schule ein. Bitte beachten Sie den Brief, den Ihr Kind in den nächsten Tagen mitbringen wird.



2024-02-27

Streiks beim Nahverkehr

Bild "Willkommen:2024-02-29rvestreiks.png"

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

am kommenden Donnerstag und Freitag wird es wieder zu Einschränkungen im Schülerbusverkehr kommen. Bitte bereiten Sie sich darauf vor. Schulweg liegt im Bereich der Elternverantwortung. Kreativität, Ideenreichtum, Zusammenarbeit und Anstrengungsbereitschaft sind gefragt.



2024-02-22

"Es geht schon wieder los..."

Bild "Willkommen:rvelogo.png"

Frühlingsbeginn heißt Baubeginn im Erzgebirge. Und das heißt Sperrungen. Nachdem 2022 die Verbindungsstraße zwischen Wiesa und Wiesenbad mehrere Monate wegen Waldarbeiten gesperrt war, wird sie nun wieder für lange Zeit gesperrt. Man würde sich ein bisschen mehr Koordination wünschen......

Vollsperrung Thermalbad Wiesenbad - Neundorf ab 26.02.2024 bis 29.11.2024

Wegen Brückenbauarbeiten und Fahrbahnerneuerung wird die Straße von Wiesenbad bis Abzweig Neundorf voll gesperrt. Die Linien 423, 433 und 439 werden umgeleitet.

Es wird auf die Internetseite der RVE verwiesen, dort werden die Umleitungsfahrpläne veröffentlicht.

lt. Mitteilung RVE Annaberg-Buchholz vom 09.02.2024



2024-02-09

Bild "Willkommen:erholsamewinterferien.png"



2024-02-07

Von der Grundschule in die Oberschule

Die Anmeldung für die zukünftigen Klassen 5 für das Schuljahr 2024/ 25 erfolgt an unserer Oberschule ab 12. Februar bis zum 1. März 2024.

Sie können zu den Öffnungszeiten im Sekretariat vorsprechen oder Sie senden  alle notwendigen Unterlagen
  • postalisch oder
  • nutzen den Schulbriefkasten.

Sonderöffnungszeit am 13.02.
09:00 - 15:00 Uhr

Ferienöffnungszeiten
12., 14., 21., 22.02.
07:30 - 14:30 Uhr
Allgemeine Öffnungszeiten Schulbetrieb
Montag bis Donnerstag
07:30 - 15:00 Uhr
Freitag
07:30 - 13:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie telefonisch erfragen, ob die Anmeldung möglich ist.

Folgende Unterlagen sind vollständig ausgefüllt abzugeben:
  • Bildungsempfehlung im Original
  • Zeugniskopie 1. Halbjahr Klasse 4 von Eltern unterschrieben
  • Formular "Aufnahmeantrag für die Oberschule" (wird von Grundschule ausgegeben, bitte unbedingt Erst- u. Zweitwunsch angeben)
  • Datenblatt "Aufnahmekriterien" unterschrieben (zum Download klicken)
  • Nachweise über sonderpädagogischen Förderbedarf falls vorhanden
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Nachweis Sorgerecht bei nicht verheirateten Eltern
  • ggf. Nachweis Alleinsorgeberechtigung bzw. Negativattest

Nur vollständige Anmeldeunterlagen werden beim Auswahlverfahren berücksichtigt. Zur Kommunikation geben Sie bitte Ihre Emailadresse an.


Bild "Willkommen:2022promovideo.png"



2024-02-07

Ausprobieren ausdrücklich erlaubt...
Bild "Willkommen:2024-01-26tatue.png"
Am letzten Freitag im Januar fand unser Tag der offenen Tür statt. Für neugierige Viertklässler, ehemalige Schüler und Interessierte öffnete die Oberschule „Schule des Friedens“ ihre Türen, um Einblicke in die Bildungsangebote zu geben.

Alle Fachschaften präsentierten vielfältige Unterrichtsarbeiten. In der Chemie führten beispielsweise Besucher verblüffende Experimente selbst durch oder gestalteten im Atelier kreative Bilder mittels Drucktechnik. Sogar ein Axolotl war Gast im Biologieraum und wurde aufmerksam bestaunt.

Derzeit bereitet sich unsere Theatergruppe auf den in Annaberg stattfindenden Theaterwettbewerb vor und probt an ihrem neuen Stück. Gäste hatten so die Möglichkeit, an einer öffentlichen Probe teilzunehmen. Und wer vom vielen Ausprobieren einen kleinen Hunger bekam, konnte selbstgebackene Waffeln und leckeren Kaffee aus unserem WTH- Bereich genießen.

Insgesamt war dieser Tag geprägt von herzlichen Begegnungen, guten Gesprächen und zahlreichen Möglichkeiten des Informierens und Ausprobierens. Die Lehrer der Oberschule freuen sich nun auf die künftigen Fünftklässler!

Laura Schiffner
(Lehrerin Deutsch, Mathematik, Kunst)



2024-01-31

".....laß Dich überraschen...."
Bild "Willkommen:lassdichueberraschen.png"Bild "Willkommen:2024-01-31rvestreik.png"

Liebe Eltern,

der Unterricht am Freitag wird nach Stundenplan/ Vertretungsplan durchgeführt. Bitte bedenken Sie: Sollte Ihr Kind es früh in die Schule schaffen, gibt es dann immer noch das Problem der "Rückreise" mittags. Eigeninitiative: Fahrgemeinschaften, Fußweg, .....



2024-01-12
Bild "Willkommen:2024-01-26tatue_einl.png"


2024-01-10

Weihnachtstag in der Oberschule
Bild "Willkommen:2023-12-21weihnachtstag.png"
Die Weihnachtszeit ist vor allem bei uns im Erzgebirge etwas Besonderes und lädt zur Besinnlichkeit ein. Für Christen ist Weihnachten zudem ein sehr wichtiges Fest, das an die Geburt Jesu erinnert. Auch in der Schule sollte dieses Fest gemeinsam mit allen gefeiert werden.

Am Donnerstag, dem 21.12.2023, waren wir, die Oberschule „Schule des Friedens“, in der Ehrenfriedersdorfer Kirche St. Niklas. Alle Klassen waren 8.00 Uhr vor Ort. Am Eingang wurden unbeschriftete Weihnachtskarten verteilt und jede Klasse hatte ihren eigenen Platz und setzte sich.

Gemeinsam sangen wir Weihnachtslieder und stimmten uns auf die Weihnachtszeit ein. Herr Pfarrer Klemm erzählte uns etwas über Jesus Christus, wie er zu ihm steht, aber auch, was ihm sein Glaube bedeutet und wie er ihn in seinem Leben bereichert. Uns wurde aber nicht nur von Jesus erzählt, sondern verschiedene Schüler aus unterschiedlichen Klassenstufen trugen uns kleine Rollenspiele vor, lasen Texte aus der Bibel. Dadurch wurde auch den Schülern, die nicht oft die Kirche besuchen oder gar keinen Bezug zur Kirche haben, die Weihnachtsgeschichte nähergebracht.

Später wurden wir dazu aufgefordert, die Weihnachtskarte vom Anfang hervor zunehmen, einen Weihnachtsgruß, einen guten Rutsch oder ähnliches zu wünschen und aufs Papier zu bringen. Die Karten wurden danach alle wieder eingesammelt. Nach zwei weiteren Liedern ermutigte uns Pfarrer Klemm, das Vaterunser mitzusprechen (soweit man dieses beherrschte) und aufzustehen, um den Segen zu empfangen.

Am Ausgang standen wieder ein paar Schüler, um die beschrifteten Karten zu verteilen, sodass jeder Schüler einen schönen Weihnachtsgruß o.ä. bekam und es ihm vielleicht ein kleines Lächeln aufs Gesicht zauberte. Wir möchten uns bei allen beteiligten Schülern und Lehrern sowie Herrn Pfarrer Klemm für diese schöne Veranstaltung bedanken.

Die nächsten beiden Unterrichtsstunden wurde von jeder Klasse und dem Klassenlehrer individuell gestaltet: Geschenkübergaben, gemeinsames weihnachtliches Frühstück, Weihnachtsfilme, Singen.

Die Schüler der Klassen 5 und 6 hatten danach bis 12.00 Uhr noch die Möglichkeit, aus weiteren Weihnachtsangeboten zu wählen. Weihnachtsbasteln, Computerspiele und Rätsel waren die Hits.

Melina (8b) und Frau Blei



2024-01-08

Proteste

Die Oberschule plant für den morgigen Dienstag normalen Unterricht zzgl. Vertretungsplan.

Zum Schülerverkehr: "Ob die getroffenen Maßnahmen ggf. auch über den 8. Januar hinaus fortgesetzt werden müssen, soll im Laufe des Montags erörtert werden. Letztlich wird es von den für die Folgetage zu erwartenden Entwicklungen des Versammlungsgeschehens und der weiteren Rahmenbedingungen abhängen, ob dies erforderlich ist. Die Landkreisverwaltung wird hierüber ebenso informieren wie die RVE. Eltern werden gebeten, sich am Montag über die weiteren Entwicklungen zu informieren."
(Zitat Pressemeldung Landratsamt 5.1.)


Zusatz 2024-01-08, 13:45 Uhr

Bild "Willkommen:2024-01-09rve.png"



2024-01-05

Am Montag kein regulärer Unterricht, Aufgaben über Lernsax

Sehr geehrte Eltern,

Bauern, Spediteure und andere haben zu Protestaktionen am (ab) 8. Januar 2024 aufgerufen. Die Informationen sind spärlich, in die Zukunft kann keiner schauen. Die Schulleitung möchte ihre Besorgnis ausdrücken. Sollte es zu Sperrungen/ Blockierungen von Straßenzufahrten kommen, ist es wahrscheinlich, dass Schüler, die auf Busse angewiesen sind, nicht zur Schule durchkommen bzw. vielleicht ab mittags nicht heimfahren können. Da mit Minustemperaturen gerechnet wird, sollten auch lange Wartezeiten an Bushaltestellen vermieden werden.

Auch ist es denkbar, dass Lehrer durch Blockaden keine Möglichkeit haben, den Arbeitsweg zur Schule erfolgreich zu gestalten. Wir können nicht voraussagen, ob Unterricht/ Betreuung vollständig stattfinden kann.

Die Schulleitung bittet Sie deshalb, sehr geehrte Eltern, die Nachrichtenlage am Wochenende aufmerksam zu verfolgen. Vielleicht wird es günstiger sein, Ihr Kind bleibt an diesem Tag zu Hause? Die Fachlehrer werden für Montag Aufgaben über Lernsax verteilen. Das Mittagessen ist für den 8.1. zentral abbestellt. GTA- Veranstaltungen fallen in der gesamten Woche aus.

Mit freundlichen Grüßen
die Schulleitung

Zusatz 2024-01-05, 11:45 Uhr

Bild "Willkommen:2024-01-08rve.png"



Am kommenden Montag, den 8. Januar 2024, wird der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) und auch der Schülerverkehr im gesamten Erzgebirgskreis eingestellt.



2023-12-31

Frohes neues Jahr!

Bild "Willkommen:31-01a.png"


Wir wünschen allen ein frohes, gesundes, glückliches, erfolg-, lehrreiches und interessantes 2024!







2023-12-24

Frohe Weihnacht!

Bild "Willkommen:2023weihnacht.png"

Wir wünschen allen eine Frohe Weihnacht und geruhsame Feiertage.



2023-12-21

Lesewettbewerb der fünften Klassen
Bild "Willkommen:2023-12-18vorlesewettbewerb.png"

Am 18. Dezember 2023 fand der Lesewettbewerb in der Aula unserer Schule statt. Es haben die Klassen 5a, 5b und 5c teilgenommen. Jede Klasse hatte 2 bis 3 Teilnehmer und jeder Leser hat eine Seite aus einem Buch seiner Wahl gelesen. Dann musste jeder Teilnehmer etwas aus einem fremden Text vorlesen. Dabei saßen alle drei Klassen 90 Minuten gemeinsam in der Aula und es war etwas anstrengend. Trotzdem hat jeder Leser sehr schön gelesen. Die ersten 3 Plätze haben Stifte bekommen, der allererste Platz außerdem eine Urkunde: Annika aus der 5c. Sie ist in der nächsten Runde. Unseren herzlichen Glückwunsch!

Wesley aus der 5a



2023-11-24

Kinder helfen Kindern

Bild "Willkommen:2023kinderhelfenkindern.png"
Vorfreude auf Weihnachten,

allerdings nicht, weil die Schüler der Klassen 5b/5c und 7a ihren eigenen Wunschzettel für das Weihnachtsfest geschrieben, sondern Päckchen für Kinder in ärmeren Ländern Osteuropas gepackt haben.

Wer glaubt, dass nur in Himmelpfort oder im finnischen Rovaniemi der Weihnachtsmann zu Hause ist, der irrt sich. Nein, Ehrenfriedersdorf hat auch einen, genauer gesagt sogar eine Weihnachtsfrau, die den roten Mantel durch eine leuchtend gelbe Schürze eingetauscht hat. Zupacken ist eben ihr Motto. Seit über 20 Jahren verwandelt sich das Haus von Frau Völker noch weit vor dem ersten Pfefferkuchenverkauf in ein Wichtelhaus, in dem sich viele liebevoll gefüllte Pakete in allen Räumlichkeiten stapeln.

Und dieses Jahr haben einige Oberschüler im Rahmen der Aktion „Kinder helfen Kindern“ auch dabei geholfen. Sie ließen sich vom Gedanken begeistern, die Weihnachtsfreude zu teilen und verpackten Schreibhefte, Stifte, Mützen, Handschuhe, Zahnbürsten, eben allerlei Nützliches... und natürlich etwas Süßes in schön gestaltete Pakete.

Unsere Unterrichtsräume verwandelten sich für kurze Zeit in Wichtelstuben. Allein die Klasse 7a hat 16 Päckchen befüllt! ... und dabei jede Menge Spaß gehabt und Gemeinsinn entwickelt. 🤗🤍

Unterdessen ist Frau Völker und ihr Team mit Lkw in Richtung Mazedonien unterwegs, um die Weihnachtsüberraschungen vor Ort persönlich zu übergeben und in strahlende Kinderaugen zu blicken. Das ist wohl der schönste Dank für ihre Mühe.

Sophia (Kl.7a) und Frau Finke



2023-11-21

Heute Dialogtag

Liebe Eltern,
Bild "dialogtag.gif"

herzlich willkommen heute zum "1. Eltern- Lehrer- Schüler- Dialogtag" am Dienstag, dem 21. November 2023, 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr! Durch Krankheit und Arbeitskampfmaßnahmen sind einige Lehrer nicht anwesend. Näheres finden Sie in dieser Übersicht <-- Termin verstrichen, Zugangsdaten wie beim Vertretungsplan.


2023-11-18

Kein Unterricht für die Klassen 8abc, 9abc und 10ab am 21.11.

Sehr geehrte Eltern,

sicher haben Sie aus den Medien erfahren, dass zurzeit Tarifverhandlungen der Länder stattfinden, die auch die sächsischen Lehrkräfte betreffen. Als legales Mittel haben nun die beiden Lehrerverbände GEW und SLV für den kommenden Dienstag einen ganztägigen Lehrerstreik ausgerufen. Auch unsere Einrichtung ist betroffen.

Als Schulleitung hätten wir uns eine längere Vorbereitungszeit gewünscht, dies können wir jedoch nicht beeinflussen. Eine Bestandsaufnahme hat ergeben, dass es nicht möglich sein wird, eine vollständige Unterrichtsversorgung für diesen Tag zu gewährleisten. Wir bitten deshalb die Schüler der Klassen 8abc, 9abc und 10ab, wenn es möglich ist, an diesem 21.11. die Schule nicht zu besuchen. Für diese Klassen findet an diesem Tag kein Unterricht statt. Sollten Sie jedoch keine Möglichkeit sehen, dass Ihr 8.-, 9.- oder 10.- Klasse- Kind zu Hause bleiben kann, so bieten wir eine Notbetreuung 8 bis 12 Uhr an.

Der Dialogtag am Dienstag findet statt, es werden jedoch einige Lehrer nicht anwesend sein. Näheres finden Sie in dieser Übersicht <-- Termin verstrichen, Zugangsdaten wie beim Vertretungsplan.

Mit freundlichen Grüßen
die Schulleitung



2023-11-12

Dialogtag: Einladung für den 21.11.

Ein guter Lehrer hat nur eine Sorge: zu lehren, wie man ohne ihn auskomme.
        (André Gide (1869-1951), frz. Schriftsteller, 1947 Nobelpreis)

Liebe Eltern,
Bild "dialogtag.gif"

wir bieten Ihnen unter Teilnahme Ihrer Tochter/ Ihres Sohnes auch in diesem Schuljahr wieder die Möglichkeit eines individuellen Gesprächs zu Problemen und Fragen, die Ihr Kind betreffen. Nutzen Sie das Angebot der Klassen- und Fachlehrer zu einer fachgerechten Einschätzung des Leistungsstandes Ihres Kindes, seines Ordnungs- und Gesamtverhaltens. Gemeinsam wollen wir hiermit den Ansatz einer weiteren Zusammenarbeit finden. Wir laden Sie recht herzlich zum


"1. Eltern- Lehrer- Schüler- Dialogtag" am Dienstag, dem 21. November 2023, 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr in die Schule ein. Bitte beachten Sie den Brief, den Ihr Kind vergangene Woche mitgebracht hat.



2023-11-03

Veranstaltungsinformation
Bild "Willkommen:2023-11-09digitalerhutznohmd.png"

Nähere Informationen: Klick auf's Bild




2023-11-02

Fotograf für die Klassen 5 bis 7bc und 8b
Bild "Willkommen:viewpicture.png"
Zur Erinnerung:
Am 6.11. kommt der Fotograf für Klassen- und Einzelbilder in die Klassen 5abc, 6abc, 7bc und 8b. Macht euch hübsch! ;)

Bitte die ausgefüllte Datenschutzerklärung mitbringen!



2023-11-01

Ausfall GTA

Aufgrund von Krankheit fallen am kommenden Donnerstag und Freitag die Angebote "Ankommen an Schule" und "Hausaufgabenbetreuung" aus.



2023-10-27

Zoobesuch in Leipzig
Bild "Willkommen:2023-10-23zoo.png"

Die Wildnis hautnah erleben

Am 23.10.2023 startete für die Klassen 5abc und 6b die Exkursion in den Leipziger Zoo. Nach einer langen Busfahrt erkundeten wir voller Begeisterung das riesige Areal mit einem Rätsel.😊 Besonders gefielen uns das Elefantengehege, die spannenden Tierfütterungen und das Gondwanaland mit unserer lustigen Bootstour.

Eine kurze Stärkung muss sein oder? So gab es Pommes und viele Süßigkeiten, lecker! Am Ende stürmten wir noch den Souvenirshop, wobei auch das letzte Taschengeld eine gute Verwendung fand. Es war ein wirklich cooler Ausflug! 😉

Michl und Ben (5c)



2023-10-18

Veranstaltungsinformation

Bild "Willkommen:2023-10-20poetryslam.png"

Im Rahmen der Veranstaltung "Nacht der Jugendkulturen" (siehe unsere Meldung vom 31.8.) findet ein "Poetry Slam" statt:

// Poetry Slam-Workshop „Ehren.Wort“ mit Hank M. Flemming + Poetry Slam
Wann? Freitag, 20.10.2023, 14:00-21:00 Uhr
(17:30 Uhr - Imbiss, 19:00 Uhr - Poetry Slam)
Wo? Bergstadt.Werkstatt, Chemnitzer Str. 10, 09427 Ehrenfriedersdorf / Poerty Slam „Ehren.Wort“ in der neuen Stadtbücherei, Markt 15, 09427 Ehrenfriedersdorf
Für wen? Alle zwischen 14 und 16 Jahren und gerne alle, die Interesse am gesprochenen Wort haben

Diese Aktion findet auf dem Purple Path statt – in der Kulturrregion um Chemnitz, die 2025 Teil der Europäischen Kulturhauptstadt sein wird.

Für weitere Informationen: Klick auf's Bild.



2023-10-16

Wandertag der Klasse 7a
Bild "Willkommen:2023-09-28wandertag7a.png"
Aue- Fans besuchen CFC- Stadion

Zu Beginn eines Schuljahres planen die Klassen ihre Unternehmungen außerhalb der Schule, so auch wir, die Klasse 7a. Im Dezember werden wir ins Industriemuseum nach Chemnitz fahren und im Anschluss zur Freude aller Mädchen über den Weihnachtsmarkt bummeln. Unsere Jungs waren damals eher weniger von diesem Plan begeistert und schlugen zur Verwunderung von Frau Finke den Besuch des CFC- Stadions vor. Eine coole Sache, wenn sich überzeugte Aue- Fans auch für die Konkurrenz interessieren. Das fanden auch wir Mädchen.

Gesagt – getan: Am 28.9. fuhren wir also nach Chemnitz und erhielten von Frau Schellenberger bereits vor dem Stadion eine Menge interessante Informationen zum Verein und dem Stadion selbst, z.B. zum Wappen oder der blauen Stadionumrandung. Oder wusstet ihr, dass sie den Fan- Schal der „Himmelblauen“ darstellen soll?

Auch im Stadion selbst gab es viel Interessantes. U.a. besichtigten wir die Mannschaftskabinen und gingen wie die Fußballer hinaus zum Spielfeld. Wirklich groß ist es und der Rasen erst: ein Halm wie der andere, sodass er nur für die Heimspiele genutzt wird. Hier findet also auch kein Training statt und Besucher wie wir dürfen ihn natürlich auch nicht betreten, sondern nur bestaunen. :) Und dann folgte ein besonderes Highlight für uns. Wir durften an der Pressekonferenz fürs nächste Heimspiel gegen den BFC Dynamo teilnehmen. Der MDR filmte alles. Das einmal zu erleben, war spannend. Auch, wie der Trainer, Christian Tiffert, den Journalisten Rede und Antwort stand, war interessant.

Im Anschluss nahm er sich sogar noch die Zeit, unsere Fragen zu beantworten. Obendrauf gab es noch Autogrammkarten von ihm. Provozieren ließ er sich von unseren Aue- Fan- T- Shirts nicht. Schließlich waren wir auch nicht deshalb dort. Wer wollte, konnte dann am Abend noch einmal eine Zusammenfassung dazu im Fernseher beim MDR anschauen.

Insgesamt war es für Jungs und Mädchen ein gelungener Ausflug, zumal dieser mit einem Bummel durch die Chemnitzer Innenstadt abgerundet wurde, und das schon vor Dezember.  ;)

Mia und Joyce aus der Klasse 7a



2023-10-16

Praktikum der Klassenstufe 9
Bild "Berufsorientierung:ausbildungsordner.png"








Im Bild zu sehen sind die Ordner, die sich unsere Schüler ab Klasse 8 zur Berufsorientierung anlegen (müssen). Ein wichtiger Teil in diesem Hefter ist die Dokumentation der (mindestens) zwei Praktika. Für die Klassen 8 findet das Praktikum in der Regel kurz vor den Sommerferien statt und für die Klassen 9 nach den Herbstferien. Ab heute sind die Schüler der 9a, 9b und 9c bis 27. Oktober im Praktikum. Wir wünschen viel Erfolg. Sammelt Erfahrungen und nutzt eure Erkenntnisse für die Berufswahl.











2023-10-13

Schülerverkehr

Bild "Willkommen:rvelogo.png"

  • Vollsperrung Ortslage Neundorf verlängert bis voraussichtlich Ende Oktober 2023

Die Ortslage Neundorf ist nach der Haltestelle Neundorf, Unterdorf in Richtung Oberdorf voll gesperrt.

* Linie 423, 433 und 439 werden innerörtlich umgeleitet
* Linie 423 Fahrt 2 entfällt
* Die Haltestellen Neundorf, Kalter Muff/ Oberdorf/ Mitte u. Unterdorf in Richtung Oberdorf können nicht bedient werden. Die Fahrzeiten an den Haltestellen Neundorf, Unterdorf in Richtung Wiesa und Neundorf entsprechen den im Fahrplan ausgewiesenen Fahrzeiten.

  • Aufhebung Vollsperrung Max-Wenzel-Straße Ehrenfriedersdorf ab 16.10.2023

* Linie 423 Ab- und Anfahrt wie gewohnt Max-Wenzel-Straße.

Bitte die Umleitungsfahrpläne beachten.

lt. Mitteilungen RVE Annaberg-Buchholz vom 12.10.2023

Zusatz

Aufgrund der Personalsituation entfallen ab sofort einige Fahrten im Schülerverkehr. Unsere Schule betreffen
Fahrt 2, Linie 423: Es wird auf die Fahrten 3 und 4 verwiesen,
Fahrten 14 und 16, Linie 432.



2023-10-01

Wir suchen
Bild "Willkommen:2023-10-01-wirsuchen.png"



2023-09-30

Bild "Willkommen:herbstferien.png"



2023-09-25

Sächsisches Elbe- Schüler- Camp 2023
Bild "Willkommen:2023biocamp.png"
Zehn Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a und 7c unserer Schule nahmen vom 12. bis 15. September 2023 am Sächsischen Elbe- Schüler- Camp in Zethau teil. Dieses Camp der Deutschen Umwelthilfe fand in diesem Jahr schon zum 35. Mal statt.

Ein Besuch im Wasserwerk Freiberg und biologisch- chemische Gewässeruntersuchungen mit dem „PLANARIA-Umweltmobil“ am Zethaubach ermöglichten uns einen Einblick in ökologische Zusammenhänge. In verschiedenen Workshops zu Themen des Artenschutzes lernten wir viel über eigenes nachhaltiges Verhalten. Körperlicher Einsatz war gefragt, als in praktischen Naturschutzaktionen Weiden entlang des Zethaubaches geschnitten und entästete werden sollten. Diese wurden dann an unbewachsenen Stellen neu gesteckt, um den natürlichen Hochwasserschutz zu sichern.

Im „Flachsmuseum Zethau“ erfuhren wir viel über die ehemalige Bedeutung dieser alten Kulturpflanze in unserer Region sowie über Möglichkeiten diesen nachwachsenden Rohstoff heute wieder zu nutzen. Es wurden Einblicke in die Lebensweise vor 200 Jahren gewährt und letztlich durfte selbst „geflachst“ werden- dass bedeutet, wir haben erst den getrockneten Flachs gebrochen und dann gehechelt. Dabei entstand eine ganz feine Faser, die wir dann zu einem Zopf flechten konnten. Früher wurde diese Faser dann zum Weben von Leinenstoffen genutzt.

Die „Grüne Schule grenzenlos e.V.“ in Zethau bot uns eine schöne Unterbringung, sehr gute Verpflegung und eine ruhige Umgebung inmitten des Osterzgebirges. Es ist zu hoffen, dass solche Projekte auch weiterhin noch viel häufiger angeboten und genutzt werden, denn wo sonst können Kinder und Jugendliche solche Erfahrungen zu einem nachhaltigen Umgang mit unserer Natur lernen.

Wir freuen uns auf‘s nächste Jahr und danken Frau Machalke für die Begleitung.

Die Schüler der Klassen 7 und Frau Baldauf (Biologie- und Geographielehrerin).



2023-09-22

Ich glaub', es geht schon wieder los!

Bild "Willkommen:rvelogo.png"

  • Vollsperrung Gelenauer Straße in Venusberg ab 25.09. bis vorauss. 13.10.2023

Die Vollsperrung im 2. Abschnitt betrifft die Linie 238: Haltestellen Grundschule Abzweig nach Grießbach und Im Grund entfallen, Ersatzhaltestelle ist Herolder Straße in Höhe Kindergarten.

Bitte den Umleitungsfahrplan beachten.

  • Vollsperrung Ortslage Neundorf ab 25.09.

Die Ortslage Neundorf ist ab 7:00 Uhr nach der Haltestelle Neundorf, Unterdorf in Richtung Oberdorf voll gesperrt. Die Linien 423, 433 und 439 werden innerörtlich umgeleitet. Die Haltestellen Neundorf, Kalter Muff/ Oberdorf/ Mitte und Unterdorf in Richtung Oberdorf können nicht bedient werden.

Die Fahrzeiten an den Haltestellen Neundorf, Unterdorf in Richtung Wiesa und Neundorf entsprechen den im Fahrplan ausgewiesenen Fahrzeiten.

Bitte den Umleitungsfahrplan beachten.



2023-09-18

Morgen Sportfest

Bild "Willkommen:sportfest.png"

Morgen findet das Sportfest -Leichtathletik- statt. Bitte auf den Ablaufplan achten! Werte Eltern, ehe Sie Ihr Kind wegen Krankheit abmelden, bitte bedenken Sie, dass diese Veranstaltung eine Schul- Pflichtveranstaltung ist, bei der Ihr Kind auch wichtige Ergebnisse für die Sportzensur sammelt. Eine ärztliche Bescheinigung ist deshalb erwünscht.

Bild "schulspeisung.gif"


Man sollte den eigenen Sportfestzeitplan prüfen, ob ein Schulessen am Dienstag sinnvoll ist. Falls nicht: rechtzeitige Abbestellung nicht vergessen.






2023-09-13

Elternabende am 13. & 14.9.
Bild "Willkommen:elternabend.png"
Sehr geehrte Eltern,

die Oberschule lädt zu den Elternabenden ein. Hier (Termin verstrichen) können Sie eine Übersicht dazu herunterladen.

Bitte schauen Sie auch im Eingangsbereich, ob sich vielleicht ein schon länger vermisstes Kleidungsstück, eine Trinkflasche, Kunstbeutel oder ähnliches wiederfindet. Es ist wieder viel liegengeblieben..... Entsorgung


2023-09-12

Frei bewegliche Ferientage

Die Oberschule Ehrenfriedersdorf legt als frei bewegliche Ferientage fest:

  • 01.11.2023
  • 22.12.2023

Die Schulleitung



2023-09-07

Elternzugang zum Notenportal

Bild "Willkommen:fuxnotenelternportal.png"

Sehr geehrte Eltern,

Ihr Kind bringt in den nächsten Tagen den Brief mit den Erstzugangsdaten zum Elternportal von Fuxnoten (klick auf Bild) mit nach Hause. Dies trifft auf neue Schüler Klasse 5, auf neue Schüler, die in höheren Klassen zu uns gewechselt haben und auf Schüler zu, die sich im vergangenen Jahr noch nicht angemeldet haben. Dies kann auch Schüler mit Namensänderung betreffen. Bitte laden Sie unbedingt das Erklärblatt herunter, das Ihnen erläutert, wie Sie bei der Erstanmeldung vorgehen müssen.

Nachfolgend noch einige Bemerkungen aus der Erfahrung der letzten Jahre, was durch Fehlbedienung schief gehen kann:

Einrichtung des Elternportals schlägt fehl

Bild "Willkommen:fuxlogo.png"
Ich bitte Sie, sich wirklich strikt an die Vorgehensweise, erläutert in unserem Erklärblatt, zu halten. Auf der Zugangsseite zum Portal gibt es auch einen Erklärlink von FuxNoten. Ich gehe davon aus, dass einige Eltern besonders diesen Hinweis nicht exakt beachten:

Bild "Willkommen:hinweisfuxnoten.png"

Bitte führen Sie die Anmeldung an EINEM Gerät aus. Es führt zu Fehlermeldungen und Sperren, wenn Sie die Anmeldung über zwei Geräte: "Am PC melde ich mich an und über mein Handy bekomme ich den Aktivierungslink...." durchführen.

Fuxnoten: Elternportal 403 Forbidden

Bei Fehlbedienungen bei dieser Anmeldeprozedur kommt es oft zu "Fuxnoten geht nicht, es kommt eine Meldung 403, forbidden". Dazu habe ich beim Support von Fuxmedia nochmals explizit nachgefragt und diese Antwort erhalten:

Hallo Herr Herrmann,

eine Forbidden Fehlermeldung taucht dann auf, wenn die IP- Adresse der Eltern gesperrt ist, dies passiert aus Sicherheitsgründen, wenn die Eltern das Passwort mehr als 5-mal falsch eingeben. Die genauen Schritte der Erstanmeldung sind hier beschrieben...


Ich bitte eindringlich darum, sich bei der Anmeldung an die vorgegebene Reihenfolge zu halten und sich die Zugangsdaten sorgsam zu merken.

Mit freundlichen Grüßen
Jens Herrmann, sSL



2023-08-31

Wir suchen Sie!
Bild "Willkommen:2023wirsuchensie.png"
Bitte aufs Bild klicken.Termin verstrichen



2023-08-31

Veranstaltungsinformationen
Bild "Willkommen:2023-09-17garagenhoffest.png"Bild "Willkommen:2023-10-2021nachtderjugendkulturen.png"
Bitte aufs jeweilige Bild klicken.



2023-08-25

Anmeldung zu Ganztagsangeboten (GTA) freigeschaltet

Werte Eltern, liebe Schüler,

die Anmeldeseite (Termin verstrichen) für GTA ist bis 31.8. freigeschaltet. Die Mehrzahl der Angebote startet bei entsprechender Teilnehmerzahl ab 4.9.2023, das Angebot "Ankommen an Schule" startet bereits am 28.8.!



2023-08-20

Schulanfang
Bild "Willkommen:2023-08-21zimmerersterschultag.png"




Das Schulhaus ist geputzt, die Zimmer sind bereit: Schön dekorierte Zimmer, die den neuen 5ern gleich ein Geborgenheitsgefühl geben sollen oder nüchtern, sachlich, auf das Notwendige beschränkt. Wahrscheinlich soll nichts ablenken. Hauptaufgabe: Lernen. Es kann losgehen! Willkommen zurück im Schulalltag, willkommen in einem neuen Schuljahr!







2023-08-17

Erster Schultag

Bild "Willkommen:2023-08-21_ersterschultag.png"



2023-08-16

Ausbildungsmesse in Annaberg-Buchholz
Bild "Willkommen:makerzlogo.png"

Die Ausbildungsmesse findet am 09.09.2023 in der Silberlandhalle in Annaberg-Buchholz statt. Beim Klick auf das obige Logo kann man eine Liste der Aussteller abrufen.



2023-08-14

Schulessen: Bestellung nicht vergessen

Bild "schulspeisung.gif"


Für Personen, die bereits angemeldet sind: Bitte nicht vergessen, das Schulessen für nächste Woche online zu bestellen.






Archiv: Schuljahr 2021/ 2022 *|* Archiv: Schuljahr 2022/ 2023
Archiv: Schuljahr 2019/ 2020 *|* Archiv: Schuljahr 2020/ 2021
Archiv: Schuljahr 2017/ 2018 *|* Archiv: Schuljahr 2018/ 2019
Archiv: Schuljahr 2016/ 2017 *|* Archiv: Schuljahr 2015/ 2016
Archiv: Schuljahr 2014/ 2015 *|* Archiv: Schuljahr 2013/ 2014
Archiv: Schuljahr 2012/ 2013 *|* Archiv: Schuljahr 2011/ 2012
Archiv: Schuljahr 2010/ 2011 *|* Archiv: Schuljahr 2009/ 2010
Archiv: Schuljahr 2008/ 2009 *|* Archiv: Schuljahr 2007/ 2008