Oberschule Ehrenfriedersdorf :: Willkommen :: Willkommen

Inhaltssuche:
Bild "neuesinteressanteswichtiges.png"

2021-04-20 13 Uhr, Zusatz 17 Uhr

Schule zu? - Eine Situationsbeschreibung

Zuallererst: Die Entscheidung, ob die Schulen den Anwesenheitsunterricht ab nächste Woche beibehalten, wird nicht vor übermorgen getroffen werden. Sehen wir uns die aktuelle Situation an. Die Bundesregierung hat vorige Woche einen "Entwurf eines Vierten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite" in den Bundestag eingebracht. (Drucksache 19/28444).

In diesem steht unter anderem §28b 10. (3)
"Schülerinnen  und  Schüler  sowie  das  Lehrpersonal  an  allgemeinbildenden  Schulen  und  Berufsschulen sind bei Teilnahme am Präsenzunterricht zweimal in der Woche mittels eines anerkannten Tests auf eine  Infektion  mit dem Coronavirus  SARS-CoV-2  zu  testen.  Überschreitet in  einem Landkreis  oder  einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 200, so  ist ab  dem übernächsten Tag  für Schulen, Berufsschulen,  Hochschulen,  außerschulische  Einrichtungen der Erwachsenenbildung und ähnliche Einrichtungen die Durchführung von Präsenzunterricht untersagt. Die nach Landesrecht zuständigen Stellen können nach von ihnen festgelegten Kriterien eine Notbetreuung einrichten. Für Einrichtungen nach § 33 Nummer 1 und 2 gelten die Sätze 2 und 3 entsprechend. Für das Außerkrafttreten dieser Maßnahmen gilt Absatz 2 mit der Maßgabe entsprechend, dass der relevante Schwellenwert bei 200 liegt. Abschlussklassen und Förderschulen können von der Untersagung nach Satz 2 ausgenommen werden." (Hervorhebungen vom Autor)

Mittlerweile gibt es Meldungen, dass der Wert von 200 auf 165 geändert worden sei.

Am Mittwoch, dem 14.04., fand die erste Lesung dieses Entwurfs im Bundestag statt. Die zweite und dritte (abschließende) Lesung wird morgen ab 11 Uhr im Bundestag stattfinden. Wird das Gesetz angenommen, so beschäftigt sich der Bundesrat am Donnerstag, dem 22.04., damit. Auf seiner Internetseite kann man dazu lesen:

Bundesrat berät über Änderungen am Infektionsschutzgesetz

Sofern der Bundestag wie geplant am 21. April 2021 das 4. Bevölkerungsschutzgesetz verabschiedet, befasst sich der Bundesrat bereits einen Tag später damit.


... und etwas später:

Billigung oder Anrufung des Vermittlungsausschusses

Das Gesetz ist derzeit als so genanntes Einspruchsgesetz formuliert, bedarf also nach jetzigem Stand nicht der Zustimmung des Bundesrates, um in Kraft treten zu können.

Die Länderkammer könnte jedoch den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anrufen, um das Gesetz inhaltlich nachverhandeln zu lassen. Hierfür wäre eine absolute Mehrheit von 35 der insgesamt 69 Stimmen nötig. Käme diese nicht zustande oder würde ein Vermittlungsverfahren gar nicht beantragt, wäre das Gesetz automatisch gebilligt und könnte dem Bundespräsidenten zur Unterzeichnung zugeleitet werden. Es soll im Wesentlichen am Tag nach der Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft treten.


Es ist also möglich und auch wahrscheinlich, dass Schulen ab/ in nächster Woche außer für Abschlussschüler wieder schließen (müssen).

Unser Kultusminister, Herr Piwarz, hat sich z.B. in einer Meldung des MDR gegen diese Schließung ausgesprochen.

Wir werden Sie, werte Eltern, und euch, liebe Schüler, an dieser Stelle zuverlässig informieren in der Hoffnung, dass Zeit zum Planen bleibt.

Jens Herrmann, sSL

Zusatz 17 Uhr:
Auf der heutigen Kabinettspressekonferenz der Sächsischen Staatsregierung äußert sich Herr Piwarz (etwa ab Minute 28:30) ziemlich deutlich, dass der Anwesenheitsunterricht außer für die Abschlussklassen ab nächste Woche nicht stattfinden wird.



2021-04-19

2. Dialogtag am 21.04.: Absage

Bild "2021-04-21dialogtag.png"

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

sehr gern hätten wir Sie/ Euch zum zweiten (durch Coronazeit eigentlich ersten) Eltern-Lehrer-Schüler-Dialogtag eingeladen. Leider lässt die aktuelle Sächsische Corona- Schutzverordnung dies nicht zu, persönliche Begegnungen sind nicht möglich. Bitte, liebe Eltern, nehmen Sie zu Ihren Klassenlehrern/ den Fachlehrern telefonisch bzw. über Email Kontakt auf.





2021-04-15

Schule ab 19. April

Zurzeit gehen wir davon aus, dass der Anwesenheitsunterricht für die Gruppe 1 (5a bis 9b/ 7c, 9c, 10ab vollständig) stattfindet. Es gilt alles das, was in der Meldung vom 8.4. steht.

die Schulleitung



2021-04-08
Bild "Willkommen:osedf2021.png"Schule ab 12. April

Wir informieren über den Ablauf ab 12.4., unser Wissensstand ist 8.4. 15 Uhr.

  • Anwesenheitsunterricht der Gruppe 2 Klassen 5a bis 9b, 7c vollständig
  • Anwesenheitsunterricht in Gesamtstärke der Klassen 9c, 10ab
  • Es gilt der Stundenplan, der Mitte März über Lernsax verschickt wurde, bitte auch über eventuelle Vertretungspläne informieren.
  • SächsCoronaSchVO §4 (2) 22.
    Schließung von Kantinen und Mensen: also keine Mittagessenversorgung.
  • SächsCoronaSchVO §5a (4)
    Zutrittsverbot ohne Testnachweis bzw. Bereitschaft zur zeitnahen Testung in der Schule bzw. Qualifizierte Selbstauskunft (zweimal wöchentlich)
  • SächsCoronaSchVO §5a (6)
    Möglichkeit der schriftlichen Abmeldung vom Anwesenheitsunterricht durch Personensorgeberechtigte
  • SächsCoronaSchVO §5a (9), (10)
    Zutrittsverbot für Personen mit entsprechend beschriebenen Symptomen usw.
  • SächsCoronaSchVO §5b
    Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichts- oder FFP2- Maske

Betrifft die Schüler der Gruppen 2 von 5a bis 9b: Die Einwilligung zum Test muss am Montag ausgefüllt vorliegen, sonst kein Zutritt zur Schule/ Unterricht möglich!

Hier nochmals das Erklärvideo zu den Selbsttests.
Bild "Willkommen:selbsttestvideo.png"

die Schulleitung der OS



2021-03-26

Bild "Willkommen:frohstern2.png"
Bild "Willkommen:2021-03fruehlingsgedichte.png"
...zum Download KLICK auf's Bild,
"Danke" an Sara, Diego und Willi (5c).



2021-03-25

Bild "Willkommen:coronakrise.png"

Hilfsvideos

Bei Youtube gibt es hilfreiche Videos für Kinder, Jugendliche und Eltern, wie man in der Corona- Krise den Alltag gemeinsam meistern kann:

Video 1     Video 2     Video 3     Video 4

Ich stehe Ihnen gern weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung.

Linda Kube, Sozialpädagogin





2021-03-25

Schule ab 12.04.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

wir werden in nächster Zeit noch keine Hinweise/ Aussichten für den Schulablauf ab nach den Osterferien geben. Wir warten ab. Medienankündigungen haben in vergangener Zeit oft Erwartungen geweckt, die dann nicht, nur teilweise oder mit gravierenden Veränderungen erfüllt werden konnten. Gehen Sie davon aus, dass an dieser Stelle etwa am 8.4. nähere Hinweise stehen werden.

/!\ Vorsorglich sollte (betrifft die Schüler der Gruppe 2) schon die Einwilligung zum Test ausgefüllt vorliegen. Sie muss am ersten Schultag mitgebracht werden.

Jens Herrmann, sSL



2021-03-24

Sozialpädagogin und Praxisberater

Liebe Schüler, werte Eltern,

wir veröffentlichen die Kontaktdaten unserer Sozialpädagogin und unseres Praxisberaters. Sie stehen Euch/ Ihnen bei Problemen/ Anfragen zur Verfügung.

Bild "Willkommen:sozial1.png"          Bild "Willkommen:sozial2.png"
Bild "Willkommen:praxis1.png"          Bild "Willkommen:parxis2.png"



2021-03-18 15:30 Uhr, Veränderungen 2021-03-19 08:40 Uhr

22. - 26.03.: Nur Abschlussklassen in Schule

Der MDR meldete soeben, dass die Schulen im Erzgebirgskreis nächste Woche wieder zurückgehen zum Anwesenheitsunterricht nur für die Abschlussklassen.

Bild "Willkommen:2021-03-18mdr.png"

Die Abschlussklassen haben am Montag wie geplant ihre Vorprüfungen, siehe Vertretungsplan, weiteres wird ist vorbereitet, wir gehen zum bis zum 12.03. geltenden Stundenplan (mit geringen Anpassungen) zurück. Stundenplan wird über Klassenlehrer verteilt.

Für Klassen 5a - 9b: Online Lernen.



2021-03-18 10:30 Uhr

Schule nächste Woche

Lieber Besucher dieser Seite,

zurzeit gibt es noch keine Information wie es nächste Woche im Erzgebirgskreis mit Anwesenheitsunterricht weitergeht. Bekannt ist, dass im Laufe des heutigen Nachmittags diese Entscheidung getroffen werden soll. Bei Interesse sollte man sich die Pressekonferenz des Erzgebirgskreises von gestern anschauen.



2021-03-16 14:10 Uhr

Morgen Mittwoch, 17.03., 1./2. Klassenlehrerstunden

Bitte weitersagen: Morgen sind die ersten beiden Stunden für alle Abschlussschüler und die Gruppe 1 der Klassen 5a bis 9b Klassenlehrerstunden nach dem folgenden Schema:
Bild "Willkommen:2021-03-17alle.png"

Achtung 8c1: Zweite Stunde planmäßig Kunst!



2021-03-16

Ab morgen: Zugang nur mit Einwilligungserklärung und Selbsttest

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

die Oberschule wird heute im Laufe des Tages die zugesagten Selbsttests in hinreichender Menge erhalten. Damit gilt ab morgen, 17.03.2021, vollumfänglich §5a (5) der Sächsischen Corona- Schutz- Verordnung:

(5) Ab dem 15. März 2021 ist Personen, mit Ausnahme von Schülerinnen und Schülern der Primarstufe, der Zutritt zum Gelände von Schulen untersagt, wenn sie nicht durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis nachweisen, dass keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Die Ausstellung der ärztlichen Bescheinigung und die Durchführung des Tests dürfen nicht länger als drei Tage, für Schülerinnen und Schüler nicht länger als eine Woche zurückliegen. Das Zutrittsverbot nach Satz 1 gilt nicht, wenn unmittelbar nach dem Betreten des Geländes der Schule ein Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 durchgeführt wird. Das Zutrittsverbot nach Satz 1 gilt nur für diejenigen Schulen, in denen Selbsttestkits für schulisches Personal, Hortpersonal sowie, mit Ausnahme der Primarstufe, Schülerinnen und Schüler in hinreichender Zahl vorliegen. Sofern ein Zutrittsverbot nach Satz 1 gilt, sind im Eingangsbereich des Geländes der Schule entsprechende Hinweise anzubringen.

Im folgenden sehen Sie ein Verlaufsschema für den morgigen Ablauf. Sie erkennen bitte, dass die ausgefüllte Einwilligungserklärung (siehe gestrige Meldung) immanent wichtig ist. Ihre Kinder haben heute ein Exemplar ausgeteilt bekommen.

Bild "Willkommen:ablauf_zugang_schule01.png"



2021-03-15

Erklärvideo zu Selbsttests, Brief des Kultusministers und Einwilligungserklärung


Bild "Willkommen:selbsttestvideo.png"

Wir wurden gebeten, folgende Materialien zur Verfügung zu stellen:


Bitte, sehr geehrte Eltern, geben Sie Ihrem Kind die Einwilligungserklärung ausgefüllt spätestens Mittwoch mit. Laut Corona- Schutz- Verordnung §5a(5) wird ein Zutrittsverbot für die Schule gelten sobald "Selbsttestkits ... in hinreichender Zahl vorliegen". Dies kann ab Mittwoch, 17.3., der Fall sein.




2021-03-14 15:15 Uhr

Es bleibt bei Schulöffnung morgen

Bild "Willkommen:erzgebirgskreis.png"

Wir zitieren aus einer Veröffentlichung von heute nachmittag:

"Schulen öffnen planmäßig ab 15.03.2021 für den Präsenzunterricht

Alle Schulen im Erzgebirgskreis öffnen am kommenden Montag, den 15.03.2021 für den Präsenzunterricht. Dies sieht die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung verpflichtend vor. (Vgl. § 5a SächsCoronaSchVO) Der Erzgebirgskreis kann hier keine Ermessensentscheidung treffen.

ABER: Wird der 7-Tage-Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner im Landkreis an fünf Werktagen in Folge überschritten, ist die ab der jeweils folgenden Woche unzulässig. Dies bedeutet unter Umständen, dass die Schulen im Erzgebirgskreis ab KW 12 wieder schließen müssen. Wir informieren über die weitere Entwicklung."



2021-03-12

Bild "Willkommen:osedfmitmaske.png"Weitere Informationen zur Schulöffnung




Es wurden soeben die Stundenpläne über Email/ LernSax verteilt. Es sollte bitte auch am Wochenende der Vertretungsplan gecheckt werden.

Die Tests der Schüler (Testwillige haben uns Einwilligungserklärung geschickt.) finden am Montag ab 13 Uhr in unserem Schulgebäude statt. Die Testungen werden etwa insgesamt 90 bis 120 Minuten dauern. Die Schüler werden beaufsichtigt, es wird sichergestellt sein, dass die Busse nach der 7. Stunde aber spätestens nach der 8. Stunde erreicht werden. Auch das individuelle Abholen durch die Eltern ist in Absprache mit dem Sekretariat möglich.






2021-03-11

Ein Interview mit dem Kultusminister

Bild "Willkommen:mdrlogo.png"Sehr geehrte Besucher dieser Seite,

als Administrator dieses Internetauftritts ist mir an einer guten umfassenden und meist neutralen Berichterstattung gelegen. Ich bin der Meinung, das heute veröffentlichte Interview mit Kultusminister Piwarz sollte man unbedingt gehört haben. (klick auf dunkle Schrift oder Bild)

Jens Herrmann



2021-03-10

Weitere Schulöffnung ab Montag

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

wir informieren zur weiteren Schulöffnung ab 15.03.2021. Unser Wissensstand ist 10.03., 17:20 Uhr.

  • Ab Montag findet Wechselunterricht als Anwesenheitsunterricht für die Klassen 5a bis 9b statt, Gruppe 1 beginnt in dieser kommenden Woche, Gruppe 2 ist eine Woche später dran (ab 22.03.), dann sind 2 Wochen Osterferien.
  • Die Gruppeneinteilung ist bekannt, der Klassenlehrer wird nochmals darüber informieren.
  • Alle Schüler der Abschlussklassen 9c, 10ab haben weiterhin Anwesenheitsunterricht.
  • Zum ab nächste Woche geltenden Stundenplan werden wir bis Ende der Woche informieren.

Zur weiteren Schulöffnung am 15.03. werden keine Selbsttests vorhanden sein, das heißt, jeder Schüler nimmt ungetestet am Anwesenheitsunterricht teil. Es wird versucht, so wie eine vorherige Planung des Kultusministeriums es vorsah, für testwillige Schüler ab Klassenstufe 7 eine einmalige Schnelltest- Möglichkeit bei schulortansässigen Ärzten zu organisieren, zu Ort/ Zeitpunkt/ Ablauf kann jetzt noch nicht informiert werden. Die betreffenden Schüler/ Eltern wurden heute per Email informiert, Abschlussklassen bekommen morgen das Schriftstück. Sollten Eltern der Schüler von Klassen 5a bis 9b (jeweils Gruppe 1) ihre Kinder entgegen ihrer damaligen Entscheidung doch testen lassen wollen, so bitten wir um einen Anruf im Schulsekretariat.

die Schulleitung



2021-03-08

Das Kultusministerium veröffentlicht weitere Hinweise zum Thema "Fahrplan Weitere Schulöffnung"
Bild "Willkommen:smklogo.png"








Wir bitten um Beachtung, klick auf's Bild.



2021-03-04 13:10 Uhr, Ergänzung 16:15 Uhr

Weitere Planung des Schulbetriebs
Bild "Willkommen:2021-03-04pressekonferenz.png"



Gerade wurde auf einer Pressekonferenz über die neue Corona- Schutzverordnung für Sachsen informiert. Kultusminister Herr Piwarz erklärte darin:

- Schulbetrieb im Wechselunterricht für Schüler der Oberschule ab dem 15.03.2021
- wöchentlich ein (verpflichtender) (Selbst)Test
- über einer Inzidenz von 100 kein Anwesenheitsunterricht

Ergänzung
Weitere Informationen finden Sie zum Beispiel hier.




2021-03-01 11:00 Uhr Nachtrag 03-02 10:35 Uhr

LernSax: Wieder Probleme

Bild "Onlinelernen:lernsaxcrash.png"

Leider läuft LernSax wieder sehr schleppend. Das Konferenzmodul scheint vollständig zu versagen. Konferenzen werden also nicht oder nur mit Einschränkungen möglich sein.

Nachtrag: Auch heute weiterhin Probleme!



2021-02-26 08:40 Uhr

Online-Lernen/ Anwesenheitsunterricht

Nach aktuellem Informationsstand wird das Modell Online-Lernen für Klassen 5a bis 9b und Anwesenheitsunterricht für 9c, 10ab auch in der kommenden Woche unverändert durchgeführt. Der Stundenplan der Abschlussschüler (klick auf dunkle Schrift) bleibt wie bekannt. Zugangsdaten: wie Vertretungsplan.



2021-02-23

Wichtige Terminsache für Schüler und Eltern Klasse 7a bis 9b

Bild "Willkommen:buchmittests.png"




Sehr geehrte Eltern,

bitte beachten Sie den Elternbrief, der Ihnen soeben über die LernSax- Email Ihres Kindes zugestellt worden ist und handeln Sie entsprechend.

Vielen Dank

die Schulleitung








2021-02-19

Das Kultusministerium veröffentlicht Fragen und Antworten zu Masken in der Schule

Bild "Willkommen:smklogo.png"
Bild "Willkommen:maskenjanein.png"
Klick auf's Bild.



2021-02-12

Bild "Willkommen:achtung.png"
Stundenplan der Abschlussschüler ab 15.02.

Der Stundenplan der Abschlussschüler (klick auf dunkle Schrift) ist um eine Stunde Informatik ergänzt worden. Laut aktueller Informationslage sollte er zumindest bis Ende Februar gültig bleiben. Zugangsdaten: wie Vertretungsplan.

Zusätzlich nochmals der Hinweis: Die Klassen 5a bis 9b bleiben weiterhin beim Online Lernen.



2021-02-10

Von der Grundschule in die Oberschule
Bild "Willkommen:flyer.png"


Die Anmeldung für die zukünftigen Klassen 5 für das Schuljahr 2021/ 22 erfolgt an unserer Oberschule ab heute bis zum 26. Februar 2021.

Leider konnten wir in diesem Jahr uns nicht durch einen Tag der offenen Tür vorstellen und auch andere Werbemöglichkeiten waren begrenzt. Laden Sie unseren Flyer und stöbern Sie in unseren Internetseiten, um einen Eindruck unserer Schule zu bekommen.

Die Anmeldung soll dieses Jahr kontaktarm sein. Senden Sie alle notwendigen Unterlagen
  • postalisch oder
  • nutzen Sie den Schulbriefkasten oder
  • werfen Sie sie in das bereitstehenden Behältnis im Eingangsbereich der Oberschule.



Öffnungszeiten der Schule:
Montag bis Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:00 Uhr

Folgende Unterlagen sind vollständig ausgefüllt abzugeben:
  • Bildungsempfehlung im Original
  • Zeugniskopie 1. Halbjahr Klasse 4 von Eltern unterschrieben
  • Formular „Aufnahmeantrag für die Oberschule“ (Bitte unbedingt Erst- u. Zweitwunsch angeben)
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Nachweis Sorgerecht bei nicht verheirateten Eltern
  • ggf. Nachweis Alleinsorgeberechtigung bzw. Negativattest
  • Antrag auf Schülerbeförderung (falls notwendig, klick auf dunkle Schrift).


Nur vollständige Anmeldeunterlagen werden beim Auswahlverfahren berücksichtigt. Zur Kommunikation geben Sie bitte Ihre Emailadresse an.



2021-02-09 14.10 Uhr

Medienmeldung zum Schulbetrieb

Bild "Willkommen:mdrsachsenlogo.png"Zitat aus einer Meldung des MDR:
Bild "Willkommen:2021-02-09_mittlereklassen.png"

Das Rotmarkierte lässt die Schlussfolgerung zu, dass unsere Klassen 5a bis 9b weiterhin im Online Lernen bleiben.

Ergänzung 18:30 Uhr
Nachdem Kultusminister Piwarz in Interviews unter anderem mit der Bildzeitung und dem MDR- Sachsenradio über die Vorhaben ab nächste Woche gesprochen hat, haben nun auch die Schulleitungen in einem Brief obige Informationen bestätigt bekommen: Anwesenheitsunterricht ab Klassenstufe 5 als Wechselmodell wird voraussichtlich erst ab März möglich sein, Entscheidungen würden Ende des Monats getroffen.


Jens Herrmann, sSL



2021-02-09 10:00 Uhr

LernSax: Wieder Probleme

Bild "Onlinelernen:lernsaxcrash.png"

Leider läuft LernSax wieder sehr schleppend.....

Zusatz 10:40 Uhr: Zugang scheinbar wieder möglich, Emailfunktion ist deaktiviert.
Zusatz 12:00 Uhr: Problem scheint behoben.



2021-02-04

Nächste Woche Dienstag bis Freitag: Anwesenheitsunterricht für die Abschlussschüler

Werte Eltern, liebe Schüler,

wir informieren über nächste Woche:

  • Klassen 5a bis 9b: weiterhin Online Lernen
  • Klassen 9c, 10ab: Anwesenheitsunterricht erst ab Dienstag bis Freitag nach bekanntem Plan

Begründung:
Bild "Willkommen:montagkeineschule.png"


Am Montag, dem 8.2.2021 kommt also kein Schüler in die Schule, testwillige Personen wurden über den zeitlichen Ablauf der Testungen informiert!





Archiv: Schuljahr 2019/ 2020 *|* Archiv: 1. Halbjahr 2020/ 2021
Archiv: Schuljahr 2017/ 2018 *|* Archiv: Schuljahr 2018/ 2019
Archiv: Schuljahr 2016/ 2017 *|* Archiv: Schuljahr 2015/ 2016
Archiv: Schuljahr 2014/ 2015 *|* Archiv: Schuljahr 2013/ 2014
Archiv: Schuljahr 2012/ 2013 *|* Archiv: Schuljahr 2011/ 2012
Archiv: Schuljahr 2010/ 2011 *|* Archiv: Schuljahr 2009/ 2010
Archiv: Schuljahr 2008/ 2009 *|* Archiv: Schuljahr 2007/ 2008